Wie erkläre ich einem Kind was die Seele ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die seele ist in uns drinne...sie fühlt und erlebt alles mit....wenn du traurig bist ist es deine seele auch und wenn du glücklich bist macht sie puzelbäume vor freude.....die seele wird nie alt...sie bleibt immer wie ein kind auch wenn du mal älter wirst.....und wennn du dann mal ganz alt wirst und der tag kommt,an dem dein körper sehr müde und alt ist und sterben wird...dann fliegt deine seele frei umher wie ein kleiner wind....

Meine Frau hat entschieden!!!:))

0

die selle ist etwas was in jedem mensch , tier oder pflanze wohnt und wenn der körper oder die hülle stirbt steigt die seele auf und wohnt im himmel weiter( z.b. opa ist dann im himmel und hat von da immer eine auge auf dich) um zu besser und netter man auf der erde gelebt hat um so schöner ist die seele

Ich habe versucht, es meinem Sohn so zu erklären, daß die Organe für die Funktion des Körpers wichtig sind (Lunge läßt uns atmen, Blase läßt uns pullern etc. - das begriff er bereits), und die Seele ist für das Fühlen (Traurigkeit, Wut, Freude) verantwortlich. Damit kam er ganz gut klar.

Auch super!! Danke!! Mist wieso kann man keine 3 Plätze vergeben??!!:)

0

Mit eigenen Worten... Etwa... Der Körper ist sichtbar... Das Denken und der Geist ist eben die Seele.

mach dich bitte fachkundig, bevor solchen stuß schreibst.


>Das Denken und der Geist ist eben die Seele<

o gott, o gott


0

Die Seele ist der Sitz der menschlichen Gefühle und Empfindungen. Der Geist eines Menschen hingegen ist der Sitz des Charakters und Verstandes, sowie der der Entscheidungsträger für sein Handeln, wobei dieser auch für die Verantwortung zuständig ist.

ganz schön bayrisch, aber nicht die wahrheit.

0

Was möchtest Du wissen?