Wie erkenne ich ob sich meine Pumpe für ein französisches Ventil eignet?

 - (Technik, Technologie, Fahrrad)  - (Technik, Technologie, Fahrrad)  - (Technik, Technologie, Fahrrad)  - (Technik, Technologie, Fahrrad)

6 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum Umstieg auf Slaverand-Ventil! Du hast jetzt ein Ventil, das sehr hohe Luftdrücke verkraftet, leicht aufzupumpen ist, und lange die Luft hält und auch noch eine genauere Einstellung des Luftdrucks ermöglicht.

Die von Dir gezeigte Pumpe hat zwei Seiten. Die mit dem kleineren Loch ist gewöhnlich für französische Ventile geeignet.

Beachten muss man bei diesen Ventilen:

  • dass man sie vorher auf- und hinter zuschrauben muss.^^
  • Das man vor dem Aufpumpen einmal kurz draufdrückt, damit sich das Ventil öffnet. Ansonsten muss man sehr viel Druck aufbauen, was nicht jede Pumpe schafft.
  • Das man nicht zu grobmotorisch an offenen Ventilen fummeln sollte, da sie schnell verbiegen.
  • Das sie teilweise verschraubte Ventileinsätze haben. Die sollte man einfach mit der Hand nochmal nachziehen. Ist sonst eine nervige Ursache für schleichende Platten.
  • dass es Aufschraubadapter gibt, damit man an der Tankstelle Luft tanken kann.
Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

da fehlt ein bild von deinem ventil. es gibt fahrrad-schläuche, die haben nicht die kleinen ventile (für konventionelle handbetriebene luftpumpen), sondern die gleichen, die an autoreifen dran sind, d.h. man kann/muss das rad an der tanke aufpumpen.

es gibt aber für solche ventile adapter zum aufschrauben, dann kannst du sie mit einer einfachen luftpumpe oder ggf. mit deiner aufpumpen.

"... für ein französisches Ventil eignet?" Da braucht es kein Bild mehr.

0

Französische (Sclaverand-) Ventile und deutsche ( = Dunlopventil, = Blitzventil, = normales Ventil) brauchen die gleiche Pumpe.

Nur das Autoventil (= Schraderventil) braucht eine andere, nämlich eine mit einer größeren Öffnung und einem Dorn in der Mitte.

Dein neues Ventil ist zu dünn für das Loch in deiner Felge. Nicht gut.

Nicht unbedingt, bei Contischläuchen ist die Ventilmutter abgesetzt, sprich ein Teil davon geht ins Felgenloch und zentriert so das dünnere Ventil.

3
@ghost40

Gibt es bei Schwalbe ebenso, gerade erst in der Hand gehabt

0

Wieso kann ich mein Fahrrad nicht aufpumpen?

Ich verzweifel langsam aber sicher. Vor ein paar Tagen habe ich bemerkt das mein hinteres Fahrrad-Rad extrem platt zu sein scheint beim fahren , also wollte ich es aufpumpen , nun habe ich mir extra eine neue pumpe besorgt, wollte dann das ventil natürlich zuerst 'aufmachen' damit halt auch luft reinkommt beim pumpen, leider bin ich so dämlich gewesen und habs zu weit aufgedreht sodass das komplette ventil abgeflogen ist und ich nun einen vollen platten hab. Das problem ist nur das ich das rad jetzt anscheinend garnichtemrh aufgepumpt bekomme, der reifen wird und wird einfach nicht dicker ! das ventil ist glaubich ein normales blitzventil und die pumpe son 10 euro normalo ding von obi. also passen müsste das eigentlich ! was mache ich falsch :( ?? ich könnte heulen , weil ich das fahrrad echt dringend brauche !!

...zur Frage

Franz. Fahrrad Ventil aufpumpen?

Hallo zusammen,

ich habe ein Fahrrad mit Reifen, die französische Ventile haben. Im OBI habe ich mir vor einer Woche eine neue Fahrradpumpe gekauft, die angeblich für "alle Ventilarten" geeignet ist. Auf der Verpackung der Pumpe sind leider wenig Informationen oder gar Anleitungen zu finden. Nur Bilder von den kompatiblen Ventilen und das letzte Bild sieht sehr nach meinem Ventil aus, von daher müsste es klappen. Doch leider tut sich rein gar nichts! Ich pumpe und pumpe und kein kleines Lüftchen kommt in den Reifen. Kaputt ist er nicht, denn vorher war ja auch Luft drin. Die Pumpe hat an beiden Enden unterschiedliche "Anschlüsse". Von allem habe ich Bilder gemacht. Vielleicht kann mir jemand helfen? Würde mich sehr freuen, denn ich würde gerne wieder Fahrrad fahren. : )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?