Wie entferne ich Edding auf Vinylböden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Insbesondere von Aceton würde ich abraten, da es den Untergrund schädigen kann. Wenn du das alles schon versucht hast, hat sich der Farbstoff vermutlich schon zu tief in das Material eingelagert.

Das einzige was mir noch einfällt, ist ein Tuch mit Spiritus tränken und eine Weile auf der Stelle liegen lassen. (Vorsicht! Brandgefahr!) Aber ob das evtl den Untergrund oder dessen Farben angreift, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieWortmalerin
04.09.2016, 13:30

Trotz all den mitteln ist dem Boden nie etwas passiert. Spiritus ist auch schon durch hat nichts gebracht

0

Ich weiß natürlich nicht, wie angegriffen jetzt (nachdem du schon alles mögliche versucht hast) der Boden schon ist, aber in der Apotheke kannst du dir "Sterilium" (=Händedesinfektionmittel aus dem Krankenhaus) holen, damit bekommt man komischerweise fast alle Flecken abgewischt. Machen wir jedenfalls bei uns auf Station so...

Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieWortmalerin
04.09.2016, 16:04

Streliisationsmittel hab ich komischerweise auch schon probiert und hat leider nicht geklappt. Jod hab ich auch versucht. Nützt alles nichts :(

0
Kommentar von DieWortmalerin
04.09.2016, 16:05

Und dem boden ist bisher komischerweise nichts anzusehen

0

Was möchtest Du wissen?