Edding vom Etui bekommen außer Nagellack entferner?

5 Antworten

Das sagt Google:

Edding von Kunststoff entfernen 

Um Permanentmarkerflecken von glatten, porenfreien Oberflächen zu entfernen, muss man die Pigmente aufbrechen und sie anschließend abwischen. Jede der folgenden Methoden könnte wirken, beginnen Sie aber am besten mit der am wenigsten aggressiven.

  • Bearbeiten Sie den Fleck mit einem Spezialradierer und wischen Sie mit einem sauberen Tuch nach.
  • Behandeln Sie den Fleck mit Haarspray oder Nagellackentferner aus Aceton und wischen Sie mit einem sauberen Tuch nach.
  • Behandeln Sie den Fleck mit einem speziellen Fleckentferner und wischen Sie mit einem sauberen Tuch nach.

Was ist ein Spezialradierer?

0
@anna1702

🤷‍♀️ Das hab ich nur gefunden 😅 obwohl es im Netz wie ich grad gesehen habe ganz schön viele (angebliche) Möglichkeiten sind. Was die aber direkt mit Spezialradierer meinen, weiß ich leider nicht.

2

Denke mal, damit ist der Schmutzradierer gemeint und zumindest bei SNES Modulen und co geht Edding damit problemlos weg.

(leicht feucht machen und wischen)

0

Da gibt es sicherlich einige Mittel, Nagellackentferner ist aber vermutlich noch die sanfteste Methode, um den Edding zu entfernen. Das heißt, bevor du Alkohol oder noch schärfere Mittel verwendest, kannst du auch gleich den Nagellackentferner nehmen.

Alkohol, z.B. Desinfektionsmittel. Klappt aber nur bei glatten Oberflächen (Leder bspw)

pinselreiniger ist auch ne Option

Also es ist ja ein Etui also Kunstoff so weißt du?Mit Desinfektionsmittel hab ichs schon probiert

0

du kannst es mit Speichel wegmachen, also einfach mal ablecken bzw. anlecken

Was möchtest Du wissen?