Wie entchlort man stark gechlortes Wasser?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt einen Wasserfilter für eine Zapfstelle wo ich Das Chlor zu 99 % entfernen kann sowie bis zu 200 weiteren nachgewiesenen Schadstoffen. Außerdem schau mal in deinen Spülkasten würdest du diese Wasser trinken wollen. Ich sende Dir gerne infos zu zum Thema Wasserfilter Andreas kristen 0049-0171-7771782 oder 0049-03421-725840 ib-kristen@t-online.de

Ein Perlator, der dem Wasser beim Ausströmen aus dem Hahnen Luft beimischt, sorgt schon dafür, dass das meiste Clor aus dem Wasser geht.

Auch mit starkem Strahl in das Gefäß fließen lassen, bringt Luft ins Wasser unt treibt Chlor aus.

In Frankreich ist die Wasserversorgung privatisiert, da geht es um Gewinnmaximierung, und Chlor ist immernoch das billigste Desinfektionmittel für Wasser.

In Deutschland wird Wasser meist mit Ozon behandelt, das sich bis zum Endverbraucher schon wieder verflüchtigt hat, und wenig gechlort.

Entweder kochst Du es länger, dann verschwindet das Hypochlorid und das Wasser enthält nur noch Kochsalz, oder Du brauchst eine Membranfilteranlage für eine Umkehrosmose.

mit Antichlor, das ist Natriumthiosulfat: Na2S2O3, gibt es kiloweise im Fachhandel.

http://www.schwimmbadshop.com/index.html?target=p_454.html&lang=de

Bilduntertitel eingeben... - (Chemie, Wasser, trinken)

Was möchtest Du wissen?