Wie Durchmesser für Elektro-Installationsrohr wählen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die einzige vorschrift, die mir diesbezüglich vertraut ist, ist dass der außendurchmesser des kabels stets kleiner zu sein hat, als der innenduchmesser des rohrs.

je nach kabetyp sollte, so die erfahrungen aus der praxis, das rohr noch ein wenig größer gewählt werden, als das kabel selbst. das gilt besonders für sehr steife kabel aber auch für welche mit rauher oberfläche z.b. gummikabel.

laut kabelscheune.de hat das kabel 17 mm außenduchmesser. ein 20er stangenrohr hat etzwa 18 mm innen. bedenkt man die tolleranzen ist das einfach zu knapp bemessen. 

daher solltest du MINDESTENS ein 25er rohr verwenden, ich empfehle dir aber auf grund der störrigkeit des kabels das 32er. das ist wegen der dickleren wände noch ein bisschen stabiler.

lg, Anna

Meinst du jetzt ein Elektroinstallationsrohr oder einen Elektroinstallationskanal?

Wenn du das Kabel durch ein Elektroinstallationsrohr verlegen möchtest, dann verwende am besten ein M32 Rohr, dass sollte ausreichen.

Wenn du das Kabel durch einen Elektroinstallationkanal verlegen möchtest, dann reicht ein 40x60mm Kanal.

Vorschriften zur größe des Kanals bzw. des Rohres gibt es nicht, dass kannst du selbst entscheiden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung als Elektroniker

Vielen Dank!
Ich meinte Rohr, hatte mich beim zweiten mal verschrieben.

0

vor 2 Wochen, o.k....

Empfehlung von den Abmessungen hier genau richtig!

Aber: ein Erdkabel im Kabelrohr macht kaum Sinn. Außer bei Leuten, die gern "glatte Linien" sehen wollen. Die Wärmeabfuhr ist schlecht, das Rohr wesentlich bruch-empfindlicher gegen Druck und Stoß als das Kabel selbst (Stahlrohre ausgenommen)....

Schau mal, ob bei dieser Abmessung nicht NYM noch billiger ist... das Preisverhältnis kehrt sich m.E. erst bei größeren Querschnitten (so ab 10mm²) um. 

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – 2 zusätzliche Meisterprüfungen

nimms eine Nummer größer, als du jetzt brauchst: denk an später, an Erweiterungen, Steuerkabel usw. Da bist du schneller am Limit, als du denkst . . .

Was möchtest Du wissen?