Wie bringt man einen 12v Motor dazu das er eine 180° Drehung macht (vorwärts und rückwärts)und dann stehen bleibt ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

entweder machst du das mit einem schrittmotor samt dem passenden controller, oder du baust dir "anschläge" mit endschaltern.... eine Kurbelmechanik wie bei einem scheibenwischer käme nicht in frage, weil du damit keine 180 Grad schaffst... jedenfalls nicht ohne zu trixen z.B. eine weitere getriebestufe NACH der kurbel...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten wohl mit einer auf der Achse sitzenden Schaltnocke und einem Mikroschalter, der von der Schaltnocke betätigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht mit einem normalen Elektromotor.Entweder Du besorgst Dir einen Scheibenwischermotor mit Mechanik oder Du nimmst einen Schrittmotor mit entsprechender Steuerung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nur mit einem Schrittmotor und entsprechender Elektronik, die wahrscheinlich noch programmiert werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst dafür einen Anschlag, der einen Schalter betätigt und dadurch die Stromzufuhr für den Motor unterbricht.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür brauchst Du einen Schrittmotor, weil ein normaler Elektromotor immer nachläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?