Rollschuhfahren rückwärts?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, das ist wirklich schwer zu beschreiben. Für den Anfang probiere doch mal Folgendes: Stelle Dich mit fast geschlossenen Beinen und mit den Zehen leicht nach Innen (so dass die Füße von oben gesehen ein "V" bilden,  das nach hinten offen ist). Gehe leicht in die Knie und drücke die Füße kontrolliert nach außen.

Bremsen kannst Du nun einfach, in dem Du Dich auf beide Stopper gleichzeitig stellst,  nur Mut! 

Später kommt man leicht mit einer halben Drehung in den Rückwärtslauf und auch wieder hinaus. 

Viel Spaß!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer zu erklären finde ich ^^ Es ist auf jeden Fall eine etwas andere Bewegung als beim vorwärts fahren, jedenfalls bei mir. Ich ziehe irgendwie von innen nach außen...

Ich habe es so gelernt, dass ich an einem ganz leicht schrägen Parkplatz rückwärts gerollt bin und dann kommt die Bewegung fast von alleine ;-)
Wenn man auf den Dingern einen halbwegs guten Stand hat, merkt man dann ja, welche Bewegungen dich schneller machen und welche eher nicht gut sind. :D

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlvckWoelfin
04.08.2016, 12:49

Danke ich probier das auf jeden fall mal aus... Ich hab auch von der Serie Soy Luna von Freundinnen gehört hab ich mir mal angeschaut und diese Amber und Luna haben beide so eine spezielle Technik fürs Rückwärtsfahren.

0

Ja Roller an und los?:-)

versuch langsam immer erst links dann rechts zu rollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlvckWoelfin
04.08.2016, 12:43

Hä kann ich doch schon:D Meine Frage war wie kann ich RÜCKWÄRTS fahren? Welche Technik von innen nach außen oder nur übertreten oder schlangenlinien???

0

Was möchtest Du wissen?