wie bricht man einen fluch?

8 Antworten

Flüche gibt es nicht.
Es ist aber ein Fluch, wenn man glaubt, verflucht zu sein.

Dann nimmt man jedes kleine oder größere Pech als Zeichen, dass man recht hat.

Da hilft nur ein Wechsel der Denkmuster.

Wie man das macht erklärt ggf. ein Psychologe (und kein esoteriker).

Es KANN natürlich helfen, wenn man einen Hokuspokus veranstaltet, so dass das 'Opfer' glaubt, der Fluch sei weg, aber delusional ist es dann immer noch - es lebt nicht in der echten Welt.

Such Dir am besten ein Forum, das sich mit dieser Thematik befasst - pass aber auf, dass dich keiner dabei finanziell über den Tisch zieht - es gibt auch unter den Esotherikern ehrenamtliche Helfer, die sich mit derartigen Problemen auskennen und Menschen unentgeltlich helfen. Wünsch Euch alles Gute.

Klar machen, dass das alles Schmu ist und nur ensteht, wenn man dran glaubt.

Was tun wenn der Bestatter die Sterbeurkunde zurück hält?

So ist zwar ein wenig peinlich das zu schreiben usw aber ich weiß jetzt nicht mehr weiter....

Am 27.12.2016 ist leider meine Mutter verstorben...

Nun waren Ich und mein Bruder bei einem Besattungsunternehmen und haben da die Bestattung bei der Frau in Auftrag gegeben. Sollte eine einfache würdevolle Bestatung werden. Das musste so gesagt werden da Ich vorher bei dem landratsamt war und dort die aktuelle Situation vorgetragen habe. Da wir alle aus einer Arbeiterklasse kommen bzw. Alg 2 beziehen müssen wir ein Antrag auf Bestattungskostenübername ausfüllen. Die Frau von Landratsamt hatt dann auch gesagt dass wir das genau so sagen sollen mit einfache würdevolle Bestattung da wüssten die Bestattungsunternehmen was sache ist.

So gesagt getan sollten dann nächsten Tag wieder hinkommen und da hatt uns der Mann empfangen. Der hatt eine Bonitätsprüfung bei meinem Bruder gemacht und da er da durchgefallen ist hatt er uns 3 Option aufgegeben.

1: ein bonitätsfähigen person finden damit er uns bei seiner Hausbank da anmelden kann und wir das in raten abbezahlen 2: sofort die 1200 euro was er da ausgerechnet hatt für die besattung allgemein 3: die bestattung ausschlagen was er dann dem ordnungsamt meldet

Er meinte auch wenn man so ein Antrag stellt dauert das in der regel 9 Monate bis der bewilligt wird und er sein Geld kriegt und wenn einer der Söhne oder Töchter kein Antrag stellt oder die hälfte vergisst kann sich das noch länger hinziehen.

So wir wollen die Bestattung ja nicht ausschlagen wir stellen ja extra den Antrag auf Bestattungskostenübernahme weil wie gesagt wir sind alle keine gutverdiener. Ich hab dann meine Schwester angerufen er hatt es Ihr auch nochmal erklärt und Sie hatte halt eine weiße Weste und hätte sozusagen den kredit bei seiner Hausbank antreten können. Ich habe Ihm dann noch die AOK Karte und Ausweis da gelassen, von meiner Mutter, was ich aber nicht per Unterschrift bestätigt bekommen habe und sind dann erstmal wieder los.

Meine schwester hatt sich dann Informiert und den kredit verweigert weil dann der Antrag auf die übernahme hinfällig wäre beim Landratsamt.

Die reaktion des bestatters war das er direkt das Ordnungsamt informiert hatt und denen gesagt hatt das wir alle die Bestattung verweigern was ja aber nicht stimmt.

So nun möchte er uns die Sterbeurkunde nicht aushändigen bzw. hält Sie zurück bis mein Bruder (ältester Sohn somit der verantwortliche da erstgeborenes Kind) eine eidesstattliche erklärung unterschreibt.

So was ist jetzt die richtige reaktion darauf? Wir müssen ja alles abmelden und schließen lassen was so anfällt und das geht nicht ohne diese Urkunde.

Hatt jemand Erfahrung oder ist da Juristisch fit und kann mir weiterhelfen? Ich bin so schon mit den Nerven am Ende nun muss Ich mich da noch mit dem Bestatter rumquälen und keine Mutter nicht würdevoll beerdigen...

Fragen beantworte Ich schnellstmöglich.

...zur Frage

ständigen Wohnsitz in Deutschla HILLF

hallo vor ca zwei Monaten ist meine Frau mit unsere Dochter nach Deuschland von Paris abgehauen nach einege streiten zwischen uns, jetzt hat sie wider Vertraun in mir, wir reden zusammen sehn uns dursch cam und und als wäre nix pasiert, ich bitte sie seit den erstentag zurùck zu kommen und mir noch eine chanz zu geben, sie sagt immer mach langsam, alles mit der zeit, damals hatt sie mir eine Anzeige bei der POlizei gemacht, und ich bekomm Brief von Anwalt und Deutsche Gerischt, sie sagt nix, aber ich glaube sie hatt wider zurùck gezogen, nur sie sagt wir machen ohne gerischt und braucht eine unterschrift von mir und hat mir das per e-mail gesentet.

Erklärung

Hiermit stimme ich zu das meine Tochter Leona Gorqaj den ständigen Wohnsitz in Deutschland/MKK beziehen kann. Desweiteren versichere ich das ich meiner Frau/Tochter und desen Familie nicht mehr drohen werde.

heist das, das sie nie wider hier kommen will, ist das was gäferliches gegen mich, was soll ich machen, soll ich das unterschrieben ???

Vielen Dank an alle fùr ihre HILFE

...zur Frage

Bin ich verflucht oder so was ähnliches?

Also ich weiß es klingt sehr merkwürdig aber ich glaube jem. oder etwas hat mich verflucht. ich war ein Sommerferien so oft im krankenhaus! Kurz vor den Ferien habe ich mir das Obere Schprunggelenk verstaucht & habe 6 wochen lange eine Schiene getragen! Mitten in den Ferien war ich im krankenhaus weil ich haarfärbemittel in den Mund bekommen habe & einen Algerischen Shock hatte. Jetzt einen tag nachdem die Schiene ab ist liege ich schon wieder hier im Krankenhaus und wurde am Blinddarm opperiert! das ist doch nicht Normal? Vllt. habe ich auch nur nur Pech aber ich möchte halt gerne meinungen von Leuten Hören die davon ( Fluch usw. ) erfahrungen haben. Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?