Wie blase ich meinem Freund einen (als Geburtstagsgeschenk)?

10 Antworten

Servus angelinaxwagner,

Du kannst beim Blasen so gut wie nichts falsch machen. :)

Wichtig ist eigentlich nur, dass du die innere Vorhaut und die Eichel stimulierst (die Beide sehr empfindlich sind), evtl. saugst (das fühlt sich megagut an) und vielleicht auch deine Lippen über den Penis auf und ab bewegst.

Wenn dein Partner eine Vorhaut hat: Die Vorhaut eines Mannes ist deutlich empfindlicher als die Eichel, weswegen die innere Vorhaut da ein guter Kandidat ist, wenns um Stimulation geht :3

Auch das Vorhautbändchen ist sehr empfindlich und kann beim Blasen miteinbezogen werden.

Es ist von Mann zu Mann verschieden, ob er beim Blasen kommen kann - gerade beispielsweise beschnittene Männer, die eine sehr stark herabgesetzte Empfindlichkeit haben..

Es muss daher nicht unbedingt sein, dass er beim Blasen kommen kann - dir kann dein Freund aber ja sagen, ob du alles richtig machst oder nicht :3

Was auch ganz wichtig ist: Keine Zähne benutzen :D

Lg

Hallo angelinaxwagner,

ich halte deine Idee unter einer Voraussetzung für wirklich super schön. Du musst es selbst auch wollen, und nicht nur ihm zu liebe machen. Denn wenn du es nicht auch willst, wäre es sicher für dich nicht toll, und für ihn dann wohl eher auch nicht.

Wenn du es aber auch willst, und es dir vielleicht sogar gut gefällt, hättet ihr sogar beide was von dem Geschenk. Und das wäre doch perfekt.

Im würde es bestimmt gefallen. Zumindest gibt es wohl nur wenige Jungs, denen es nicht gefällt.

In diesem Sinne wünsche ich euch beiden viel Spaß dabei. ;)

LG Sascha

Gefallen wirds ihm, aber denk an nen Gummi - oder mehrere und erwarte nicht zu viel - Jungen sind am Anfang nach Marke Rasensprenger ;)

Wie du das machst, findest du schon raus, als Tip kannst du ein Minzbonbon in den Mund nehmen, da dürfte er überrascht sein ^^

Was möchtest Du wissen?