Wie Binde entsorgen in der Schule?

13 Antworten

"Es gibt nicht immer Klopapier". Das ist aber ein Mangel, die die Schule abstellen muß! Wenn du Hygienebeutel oder nicht vorhandenes Klopapier brauchst, dann bring dir das am besten einfach von zu Hause mit. Ich denke, das wird ja nicht die Welt kosten. Aber sprich mal mit der Schülervertretung, ob die das Thema nicht mal ansprechen können.

Bei uns gibt es keine Hygienebeutel, aber immer Klopapier. Bei uns an den Klos kleben sogar Schilder an den Türen, wir sollen die Binden und Tampons nicht das Klo hinunter spülen, sondern die in die dafür vorgesehenen Mülleimer tun.

Ich finde das MUSS dem Hausmeister gemeldet werden! Sprich das auch im Klassenrat an auch wenn es vielleicht peinlich ist! Auch wenn ich Tampons in der Schule durchaus praktischer finde...aber musst du ja wissen...wenn es bei euch so etwas vorerst nicht geben wird, dann bring dir ein paar Beutel oder Folie mit (kommt zwar komisch wenn du mit sowas auf das Klo gehst^^). Dann musst du es erst einmal so regeln.

lg ShD

Ich würde ja auf Tampons umsteigen, aber ich sehe ein, dass das schwierig ist. Bitte doch mal euren Hausmeister, auf einen Mülleimer in den Mädchenklos zu achten. Musst ihm ja nicht sagen, um was es geht, sag halt, es geht um Kosmetik.

Was möchtest Du wissen?