Wie berechne ich mit einfachsten Mitteln das Durchschnittsalter bei einer Liste von Vereinsmitgliedern?

4 Antworten

Hallo!

Für die Berechnung eines "Mittelwertes" gibt es mehrere Möglichkeiten.

Als Grundlage zur Erläuterung nehmen wir die Altersliste p={15,17,63}

Arithmetisches Mittel:

Hierzu musst du aus deiner Liste die Alterszahlen summieren und anschließend durch die Anzahl der Personen teilen.

Problematisch ist hier allerdings die Anfälligkeit auf Ausreißer.
D.h. in unserem Beispiel also das Sum(p)=95 ist und Sum(p) / 3 = 31,6 ist.
Excel bietet hierfür die Funktion Mittelwert().

Median:

Hierzu wird die Liste der Alterszahlen als erstes geordnet.
Bei einer ungeraden Zahl an Elementen in der Altersliste wird das Element in der Mitte als Mittelwert genommen, also Median(p)=17.
Bei einer geraden Zahl von Elementen ist es das Arithmetische Mittel der zwei Werte links und rechts der Mitte.
Excel bietet hier die Funktion Median().

Fazit:

Für deinen Altersmittelwert, würde ich wahrscheinlich eher die Funktion Mittelwert() nutzen, da es halt in diesem Fall die Ausreißer mit einschließt und nicht ignoriert.
Dennoch sollte man sich den Median immer im Hinterkopf behalten, da er in Bezug auf das arithmetische Mittel die Abweichungen durch die Ausreißer anzeigen kann. Wobei es hierfür noch weitere statistische Methoden gibt, aber damit will ich dich jetzt nicht nerven!

Hoffe das dir meine umfangreiche Antwort helfen konnte!

Liebe Grüße
Norman

Die Zelle A1 mit dem Geburtstag ist als Datum formatiert. Daneben kopierst Du diese Zelle in Zelle B1 und formatierst sie als Zahl. Du kannst auch in B1 "+A1" hineinschreiben. Ähnlich mit allen anderen Zellen.

Dann unter diese zweite Spalte B die Funktion +Mittelwert(B1:Bn) eintragen. Links daneben den Wert des Mittelwertes kopieren und diese Zelle als Datum formatieren.

gar nicht nötig, man kann die Datümer direkt mitteln und das von heute() abziehen; ergibt die Zahl der Tage. Das durch 365,25 teilen.

Bei so einer Liste fällt es überhaupt nicht  ins Gewicht, ob man durch 365,25 teilt oder die Schaltjahre noch genauer berechnet.

0

Du rechnest das Alter aller Personen aufeinander und teilst die Summe durch die Anzahl der Personen

Was möchtest Du wissen?