wie bekommt man Geschmack in Kartoffel?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salz und Butter. Fette und Salze sind hervorragende Geschmacksträger. Kräuter / Knoblauch wäre auch eine Möglichkeit, allerdings überlagern diese gerne den eigentlichen Geschmack der Kartoffel.

knoblauch klingt gut

0

Hallo DelfinaLouisa... Wenn Du Kartoffeln kochst,mach etwas mehr Salz rein... Und wenn die fertig sind,leg sie einfach bis zum Essen in die Soße,das ist so lecker, das mache ich oft. Du kannst ja auch mit Salz nach dem Kochen noch leicht nachwürzen,versuch es mal:-) Lg Hexetilly

Hey, Kartoffeln haben wohl einen "richtigen Geschmack"! Ich mag festkochende am liebsten. Wenn du ins Kochwasser ausser dem Salz z.B. ein Liebstoeckelblatt tust, oder Selleriegruen, oder auch Petersilie, schmecken die Kartoffeln auch sehr gut. Guten Appetit.

danke das werde ich mal probieren

0

Das salzen de Kochwassers ist das A und O. Eine Priese Salz ist nicht genug. Tu einen ganzen Teelöfel voll Salz ins Kochwasser. Und koche die Kartoffeln mit Pelle. Pell sie erst ab nachdem sie fertig gekocht sind, so bleibt der Geschmack erhalten. Und die Sorte ist auch ausschlaggebend. Mir persönlich schmeckt LINDA am besten. BELANA und LAURA sind auch sehr schmackhaft.

Beim Kochen Salz Gewürz nach Geschmack hinzugeben Oder du Kaufst dir richtig Gute Kartoffel denn die Haben mit sicherheit einen richtig guten Geschmack Ich habe Kartoffel vom Bauern und ich sage dir da Brauchst du keine Soße dazu allein die Kartoffel ist lecker

Was möchtest Du wissen?