Wie bekomme ich Speiseölflecken aus einem Autostoffsitz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Reinigen von Autositzen eignet sich Rasierschaum (Tipp: Aldi). Die Polster damit einreiben, einbürsten und nach ca. 10 Minuten mit einem Tuch abreiben. Wird sauber und riecht schön frisch. Dazu ist es auch noch billiger, als alle teuer bezahlten Spezialmittel!

Danke für das Sternchen.

0

von dr beckmann gibts fleckentferner für alles mögliche, auch für öl und fett. die sollten bei autositzen auch funktionieren. probiers aber am besten an ner unauffälligen stelle.

Was möchtest Du wissen?