Wie bekomme ich Reis wieder weich?

5 Antworten

Liebes Wahnsinnsmüsli, in der Mikrowelle.

Der Reis ist nur "hart", weil er kalt ist. Ist er warm, wird er wieder krümelig und die Sauce flüssig. Aber nicht full power, sonst bekommt die Sauce am Tellerrand so trockene Krusten und der Reis trocknet aus und wird wirklich hart.... Ich würde das Ganze mit der Mikrowellenhaube abdecken und 500 - 600 Watt einstellen, je nachdem, welche Stufen deine Mikrowelle hat. Und je nach Gesamtmenge ca. 3-5 Minuten. Die Füllung einer Mittagessenportion auf einem Teller dauert meistens 1,5 - 2 Minuten, bis das Essen warm ist!

LG

Mach den dein ganzes Gericht einfach in einen Topf zum Erwärmen. Gib dann einfach nochmal etwas Wasser hinzu. Der Reis nimmt das dann wieder auf! Einfach so lange Wasser in kleinen Mengen hinzugeben bis der Reis weich ist. Und immer umrühren!

Das geht auch im Backofen.   Den Topf oder Pfanne einfach auf den Backrost in mittlerer Höhe stellen  und bei etwa 100 Grad  ca 10 min erwärmen.  Zuvor noch  zwei bis drei Eßlöffel Wasser einmischen oder  ein Schälchen Wasser mit in den Backofen stellen.

Geht aber auch auf der Herdplatte. Dazu Stufe 1 einstellen  den Topf mit Deckel verschließen und so erwärmen,  Dabei aber ab und zu umrühren um ein Anbrennen zu vermeiden. Ein Stückchen Butter zugegeben ergibt noch besseren Geschmack.

Pakistanischer Reis kochen?

Ich weiss nicht wie nan diese Art von Zubereitung nennt.. Aber ich bekomme den Reis einfach nicht hin..

So das sich im Topf diese leckere Kruste bildet

Hat jemand einen Tot sicheren Trick ?

Oder benutze ich einen falschen reis? Basmati verwende ich

...zur Frage

Warum wird schwarzer Reis wird beim Kochen nicht weich?

Wir haben aus unserem Italienurlaub schwarzen Reis mitgebracht. Trotz langer Kochdauer ist der Reis nicht weich geworden.

Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe?

Danke.

...zur Frage

Können bereits abgeschreckte Eier beim nochmaligen Kochen etwas härter werden?

Heute habe ich Eier im Eierkocher zubereitet, leider ist das Eiweiß noch schnupfenartig und mir zu weich. Allerdings habe ich sie schon abgeschreckt.

Hat jemand Erfahrungen, ob ich sie noch härter bekommen kann, indem ich sie nochmal zum Kochen bringe?

Danke (auch an alle, die jetzt sagen würden: Probiers doch einfach - ich wollte halt die Weisheit der Gemeinschaft mal erfahren - das tut so gut!)

...zur Frage

Reis kalt essen?

Hi, ich wollte mir heute reis machen, um ihn dann mittags zu essen. Leider hab ich nichts, damit er warm bleibt. Schmeckt reis und wenn er kalt ist und vor ca. 3 Std. zubereitet wurde? (Dass er warm besser schmeckt weiß ich)

...zur Frage

was kann ich tun, damit der reis nicht nach verbrannt schmeckt oder riecht?

ich wollte reis kochen aber hab nicht aufgepasst und der reis ist ein bisschen verbrannt

und das war mein letzter reis

hat einer von euch eine idee damit es nicht nach verbrannt schmeckt?

...zur Frage

Langkorn Reisbeutel Kochen wie viel Wasser im Topf und wie lange Kochenlassen und auf welcher Stufe?

Hey Community.

Ich verzweifle echt jedes mal wenn ich Langkornreis Beutel Kochen will. Das Reis wird immer sehr ungenießbar oder ist einfach noch zu Hart. Auf der Verpackung steht 12 Minuten Kochen lassen mehr nicht und das man es in ein Topf mit Wasser geben woll mit etwas Salz.

Meine Fragen:

Wie viel Wasser pro Beutel?

Wie Lange Kochen lassen bis es Weich und genießbar ist das Reis?

Und auf welcher Stufe soll ich den Herd anmachen ? ( Stufe 1-6 )

Ich bin echt immer am verzweifeln , das kann doch nicht so schwer sein aber anscheinend bin ich irgendwie zu dumm deswegen frage ich hier. Bitte um hilfe, vielen dank schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?