Wie bekomme ich mein Tattoo weg :-(?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also nach 4 Tagen es zu bereuen ist leider ein indiz dafür das es nicht über dacht war oder im vollsuff passiert ist. Ein schrieftzug der 20cm lang ist, ist keine kleinigkeit und schieftzüge zu Covern ist eine herrausforderung da musst du ein verdammt guten Tatowierer finden und tief in die tasche greifen. Und zum Weg läsern kann ich dir nur eins sagen. Du musst von den Kosten her mit dem doppelten rechten wie das Tatoo gekostet hat und von den schmerzen mit den vier fachen! Auch zeitlich ist das weg läsern lassen eine Harte sache! Du brauchst mindestens 8 Sitzungen! Und dann ist es nicht sicher das es wirklich komplett verschwindet denn Narben hinterbleiben da zu 100% übrig. Bedenke auch das du jetzt erst nach der absolute Abheilung lasern kannst und das ist bei einem tatto standart mäßig nicht nach sechs wochen wie viele denken sondern erst nach 3 bis 4 monaten. Dann wird gelasert und nach jeder sitzung musst du weitere 3 monate warte bis zur nächsten Sitzung also rechnungs mäßig wenn du dein Tatto im November 2015 stechen lassen hast wird es frühstens Mai 2017 wieder ansatz weiße weg sein.

Wie du siehst ist ein Tatto nichts was man schnell mal endscheidet! tut mir wirklich leid für dich aber das ist eine gute übung um mit deinen endscheidung leben zu müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tattoos sind halt nicht aufgemalt. Entweder covern oder lasern lassen, wobei letzteres irre weh tut und teuer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, hat man dir nicht mitgeteilt das ein Tattoo etwas entgültiges ist?

Tattoos machen lassen ist keine Kunst...
Tattoos wieder loswerden, da fängt die eigentliche Kunst an.

Kannst jetzt nur noch bei der Laserentfernung anfragen. Das ganze wird extrem teuer, extrem schmerzhaft...und extrem langwiedrig bis du da durch bist. Stell dich auf viele Sitzungen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann denn sowas überhaupt geschehen? Lass das Tattoo abheilen und dann kannst du dich entweder für ein Cover-up entscheiden (muss aber um einiges grösser und deckender Sein als der Schriftzug) oder lass es lasern.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber du hättest wirklich vorher darüber nach denken sollen! Aber du kannst dein Tattoo weglasern lassen jedoch kostet dies wiederum auch wieder. Und ein kleiner Tipp : das nächste ma vorher gut überlegen, dann ersparst du dir 'unnötige' Kosten.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abheilen lassen und dann lasern. Wird zwar teurer und schmerzhafter als das Stechen, aber das ist halt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schleif deine Küchenmesser und *schnibbeldischnapp*.

Und das nächste mal nüchtern hingehen! Es schon nach 4 Tagen zu bereuen ist eine ganz schöne Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es dir weglasern oder lass dir ein cover up darüber stechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wer den Schaden hat, darf sich über "Mama-Sprüche" nicht wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weglasern lassen und beim nächsten Mal erst überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?