Wie bekomme ich Kunststoff von einem Ofen?

 - (Plastik, Ofen, eingebrannt)

2 Antworten

Eieiei..

Meine Idee wäre die Draht- bzw. Messingsbürste.
Damit die Platte immer wieder bürsten. So müsste sich einiges lösen.
Sollte die Platte dabei zerkratzen bzw. die Schwärze Schaden nehmen, wäre das kein großes Problem, das könnte man sicher mit Ofenschwärze nachfärben.

Oder kann man die Platte abnehmen (ich meine da Schrauben zu erkennen)?.

Dann wäre das vielleicht einfacher, wenn man im Freien agieren könnte. Hier könnte man evtl. auch Hitze einsetzen, um das Plasik zu schmelzen. Was im Wohnraum nicht geht, die Dämpfe, der Qualm wären absolut schädlich.

Auch eine Möglichkeit wäre, einen Ofensetzer um Rat zu fragen.

Hallo Uschidetlef,

den Kunststoff möglichst kalt versuchen mit einer Drahtbürste zu entfernen. Alles andere wird eher nix bringen. Eventuell auch ein entsprechender Aufsatz für die Bohrmaschine.

Woher ich das weiß:Beruf – Viele Jahre beruflich damit beschäftigt.

Was möchtest Du wissen?