Wie bekomme ich ein helles Stoff-Sofa wieder sauber?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kennst Du den Essigreiniger?

Versuchs mal damit, mit Wasser etwas verdünnen und damit mit einem Schwamm das Sofa reimnigen, grössere Flecken immer von Aussen nach Inner behandeln, sonst gibt es Ringe, die man nicht wieder raus kriegt!

Essig holt auch die Farben wieder heraus!

Ich habe auch schon gelesen, dass man solche Stoffssofas mit Raiserschaum reinigen kann, nur braucht es eben etwas viel Rasierschaum, aber es soll wirkenl selber habe ich es noch nie ausprobiert, ich bleibe bei meinem Essigreiniger!

L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Mein Tip: Mit einem guten Fußbodenreiniger und einer Sprayflasche von Geizhals kannst Du den Reiniger aufsprühen und dann trocknen lassen und anschließend gründlich mit dem Staubsauger absaugen. Das hat bei mir geholfen. Habe Fabuloso genommen das hinterlässt auch einen angenehmen Duft. Lg. Eoslorbass Kannst es auch mit Teppichschaum versuchen.

Es ist wohl hinüber, vielleicht klappt es mit einem Reinigungsgerät für Teppiche und Polstermöbel, das du in der Drogerie mieten kannst.

das hört sich gut an , weißt du vielleicht wie viel das ca. kostet ?

0
@Fenja93

Das Gerät ist 1 Tag gratis nur das Shampoo musst du zahlen, was das kostet weiss ich nicht, ist aber nicht ganz billig.

0

Hallo,

das kenne ich, habe zwei Kinder und Hunde. Fällt also viel Dreck an.

Ich h abe mal einen Tip von meiner Oma erhalten: Nimm Glasreiniger. Hilft auch auf Teppichen.

Und wenn es nicht ganz so vrschmutzt ist und du das polster etwas auffrischen willst, nimm essigwasser.

Bei mir hat es geholfen

Miete dir ein Teppichwaschgerät. In Baumärkten gibts das. Damit reinigst du Teppiche am besten. Immer der ganzen Teppich gleichmäßig behandeln, dann gibt es keine Flecken. Wenn möglich ohne Chemie verwenden, nur mit Wasser ist ausreichend.

Bei Zusätzen ist das so eine Sache. Die bringt man schlecht wieder raus. Da musst du mehrmals mit klarem Wasser drüber, bis alles draußen ist. Es darf kein Schaum mehr im Auffang-Behälter sichtbar sein, dann ist' s gut. Bleibt noch Reinigungsmittel zurück ist der Teppich nachher klebrig und verschmutzt schnell wieder.

Übrigens kannst damit gleich noch die Polstermöbel auf gleiche weise reinigen. Dafür gibt es eine kleinere Düse.

Was möchtest Du wissen?