Wie baue ich richtig eine Steckdose aus?

8 Antworten

Zuerst Strom ausschalten....dann die 2 Schrauben die die Steckdose in der Wand befestigen. So kannst du nun das Teil rausziehen und die 3 Kabel lösen.

du brauchst doch nur die abdeckung tauschen und nicht den anschluß selbst. mit den kabeln hast du dabei keinen kontakt. ich würde aber sicherheitshalber die sicherung für die steckdose während der montage "umlegen".

Die zwei kleinen Schrauben (innen) raus drehen, Steckdose raus ziehen, die Kabel abklemmen und neue Dose anschließen, fertig!

es gibt krallen mit denen diese festgeschraubt ist, manchmal noch zusätzlich mit schrauben fixiert, sei beim einbauen vorsichtig und schliese zur sicherheit die erdung gelb/grün zuerst an ist da wo symbol dafür ist, wenn du feige bist schalte vorher den strom aus

Falsch!!!! Wenn du klever bist, schalte vorher den Strom ab. Hat mit feige überhaupt nichts zutun.

0

Falsch!!!! Wenn du klever bist, schalte vorher den Strom ab. Hat mit feige überhaupt nichts zutun.

0
@shreg84

nimm nicht alles so direkt, war ironisch als anleitung zum denken gemeint, feige elektriker leben sowieso länger es ist nur die frage ob der fragesteller das auch will, also mut

0

Kurzanleitung:

  • 11880 wählen

  • Nach Elektroinstallateur in deiner Umgebung fragen

  • Termin mit dem Installateur machen

  • Steckdose und Abdeckung wird fachmännisch ausgetauscht, es besteht keine erhöhte Gefahr der Personen- und Sachschädigung, es besteht weiterhin voller Versicherungsschutz (wenn du denn ne Versicherung hast).

So eine Steckdose auszutauschen ist zwar keine große Sache aber ein Laie hat da einfach nichts dran zu suchen. Das ist verboten und gefährlich.