Wie baue ich richtig eine Steckdose aus?

7 Antworten

wie schon geschrieben wurde, es ist keine grosse Sache aber wenn du hier fragen mußt wie man so was macht würde ich auch für 11880 raten. du kannst ja dabei mit den Augen "stehlen" wie es ein Profi macht. Es lebt sich leichter und beruhigter.

Vorsicht ist geboten - so wie sich das anhört bist du absoluter Laie! Lass´die Finger davon!

Sonst macht es bzzzzzzzz......und dann wird es dunkel!

du solltest auf jedenfall beachten das du sie sicherung vorher rausmachst. dann löst du die schraube und holst dein einsatz raus und machst alle plastikkappen hoch und holst die leitungen raus. allerdings sollte man es wenn sowas noch ncihtmal selber alleine hinbekommt sich lieber einen elektriker anne hand holen. und bitte bitte vergesse niemals den schutzleiter ( PE) (gelbgrün) wieder mit anzuschließen. der PE ist deine lebensversicherung

Steckdose Altbau - neue Abdeckungen ohne das Innenleben auszutauschen?

Hallo,

wir wohnen als Mieter in einem Altbau. Dementsprechend sind auch die Steckdosen/Lichtschalter sehr alt.

Wir wollten eigentlich die Steckdosen und Lichtschalter alle austauschen. Aber leider passen von neueren Steckdosen die Plastikabdeckungen nicht drauf, und für das Innenleben der Steckdose sollte man ja einen Elektriker beauftragen - also besser nicht selber machen.

Nun bin ich verzweifelt auf der Suche nach Plastik Abdeckungen die auf Altbau Steckdosen passen... denn leider sind bei der Renovierung einige Abdeckungen abhanden gekommen, und dementsprechend offene Steckdosen ohne jeglichen Schutz, von denen wir uns immer fern halten, vorhanden.

Weiß jemand wo oder ob es Steckdosen oder Lichtschalter gibt, von denen die Aufsätze auch auf sehr alte Steckdosen passen?

Damit wenigstens die Elektrik nicht mehr offen liegt... Bin dankbar für jeden Tipp.

...zur Frage

Lichtschalter-Abdeckung tauschen, aber welche ist die Richtige oder Passende?

Brauche Eure Hilfe!

Hallo, da ich von Elektrik und Lichtschaltern als Frau überhaupt keine Ahnung habe, wende ich mich nun an Euch. Ich habe folgendes Problem: Da ich derzeit renoviere, möchte ich die alten Lichtschalter-Abdeckungen tauchen und durch neue "moderne und vorallem weiße" ersetzen. Habe auch bereits welche gekauft, aber diese passen überhaupt nicht. Da ich nicht unbedingt einen komplett neuen Lichtschalter einbauen möchten, frage ich nun Euch, ob jemand weiß welche Abdeckungen hier am besten draufpassen. Die normalen die man vielleicht öfters hat passen einfach nicht. Da man das kleine Quadrat/Kippschalter im Inneren einfach nicht rausnehmen kann. Kann mir jemand weiterhelfen? Auf dem Bild ist der Lichtschalter zu sehen, hier soll nun eine neue Abdeckung drauf.

...zur Frage

Phase-Erde 230V und Nullleiter-Erde 0V ist das Normal?

Ich habe grade eine Steckdose mit dem Multimeter gemessen. Eine Messleitung in die Phase und die andere auf die Erdung und da kamen 230V raus. Dann habe ich die Nulleiter auf Erde gemessen da kamen 0V raus ist das Normal oder liegt da ein Fehler in der Elektrik. Das habe ich nochmal an einer anderen Steckdose im selben Zimmer überprüft da kam das gleiche raus. Es soll doch keine Spannung auf der Erde anliegen oder? Ich hab dann mal den Durchgang der Erdung geprüft und die ist in Ordnung. Jetzt frage ich mich sollte da überhaupt 230V rauskommen wenn man zwischen Phase und Erde misst? Ich hätte mit 0V gerechnet. Doch da kam das Gegenteil.

...zur Frage

FI schalter springt raus?

Also ich habe ein seltsames Problem und hoffe jemand kann mir hier weiter helfen.

Habe 2 verschiedene Raclettes ausprobiert bei beiden springt der komplette fi raus (nicht die Sicherung für bestimmte Zimmer). Manchmal nach wenigen Sekunden manchmal erst nach 1-2 Minuten. Habe die Geräte in einem anderen haus getestet und siehe da es passiert nichts. Auch nach 20 Minuten nichts. Das Raclette hat auch nur 1000 watt und unser Staubsauger 1400 der ohne Probleme Minuten lang bei voller last funktioniert. Was eigentlich auch nicht an der watt zahl liegen kann da der fi dafür eh nicht zuständig ist. Weiß nicht mehr weiter woran es liegen könnte.

Danke schonmal im voraus für alle vernünftigen und sinnvollen antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?