Wie alt werden Perser Katzen?

9 Antworten

Wohnungskatzen werden generell älter als Freigänger, denn sie sind nicht diesen Gefahren ausgesetzt die freilaufende nun mal haben. Ich habe immer nur Perser gehabt und habe auch jetzt noch eine. Die vorhergehende Perser Dame wurde knapp 20 und ihre Schwester sogar 24 Jahre alt. Jedoch muss man generell darauf achten dass sie viel trinken, sie werden  oft nierenkrank.

Sissi knapp 20 Jahre und Kira 24 Jahre alt. - (Tiere, Katze, Katzen)

Hallo 12345OO,

das Durchschnittliche alter, einer gesunden Katze liegt bei 12-14 Jahren. Manche Katzen schaffen, bei guter Pflege, auch die 20 Jahre und mehr.

Allerdings gibt es bei Perserkatzen ja Rassen typische Erkrankungen. Sofern da jedoch nichts anliegt, ist doch alles OK.

Um ganz sicher zu gehen, einfach mal eine Kontrolluntersuchung beim TA machen lassen.

LG 

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen

Meine Freundin hat eine Perserkatze, die 18 Jahre alt ist. Bei gutem Futter können die durchaus alt werden. Wohnungskatzen werden generell älter.

Durchschnittlich 13-14 jahre aber die Katze von 'ner bekannten ist auch eine Perserkatze und ist schon 16 ;)

Der Perser Kater von meinen Eltern ist 17 Jahre alt geworden

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?