Wichtige Frage zu Islam, haram oder nicht??

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salam aleykum
Im Islam ist es erlaubt, den Cousin zu heiraten. Alle Männer, vor den du ein Hijab tragen musst, darfst du heiraten. Sprich alle außer deinem Onkel, Bruder, Vater, Opa und Vater. Cousin darf also geheiratet werden, ist nicht haram.
Und dass das Kind dann behindert werden kann, oder das mit den Genen nicht passt ist Quatsch. Dein Kind wird behindert, wenn Allah es will. Unabhängig davon, ob es dein Cousin oder ein fremder ist. Und dein Kind wird gesund, wenn Allah es will. Also mach dir diesbezüglich keine Gedanken. :)

22

Wer sprechende Ameisen und fliegende Pferde für eine wissenschaftliche Erkenntnis hält ?

 

2
56

Diese Antwort ist an Verantwortungslosigkeit kaum zu übertreffen. Hier werden vermeidbare Krankheiten, schlimmste Behinderungen und großes menschliches Leid als unvermeidbar und von einem Gott verhängt hingestellt. Eine Schande!

3
33

Eine Schande, wenn man die Wahrheit nicht sieht.
Das ist pure Wahrheit, was ich schreibe. Ihr könnt einem leid tun, dass ihr das nicht erkennt

0

Islamisch gesehen kein Problem, von der Erbgesundheit gesehen ein Riesenproblem. Such unbedingt eine andere Frau!

Die TAZ meldete am 27.9.2011:
In Deutschland ist es schwer, Statistiken oder belastbares Zahlenmaterial zu Verwandtenehen zu finden. Einer der wenigen, der zu diesem Phänomen Daten erhoben hat, ist der Berliner Pränataldiagnostiker Rolf Becker. Er hat in seiner Praxis in den letzten 20 Jahren insgesamt 636 ungeborene Kinder aus Verwandtschaftsehen untersucht, von denen wiederum etwa die Hälfte aus einer Cousin-Cousine-Beziehung stammten. 

In dieser Gruppe waren insgesamt 50 Ungeborene - also etwa 8 Prozent - von einer schweren Behinderung betroffen, die teilweise zu einem Absterben des Fötus im Mutterleib führte. Bei mindestens 20 dieser Ungeborenen ist davon auszugehen, dass ihre Erkrankung mit der Verwandtschaft ihrer Eltern in ursächlichem Zusammenhang stand. 

Kinder aus Ehen unter Verwandten leiden häufiger unter
Erbkrankheiten, Epilepsie, Schwerhörigkeit oder Muskelschwund. Das
Risiko, an einer genetisch bedingten Stoffwechselstörung zu
erkranken, ist größer, die Lebenserwartung niedrig. Julia
Hennermann, Stoffwechselmedizinerin und Kinderärztin an der Berliner
Charité, fordert deswegen eine frühzeitige Aufklärung - am besten
schon in den Schulen.

Etwa 15 Prozent der Stoffwechselkranken, die sie behandelt, sind
aus Verwandtenbeziehungen. Natürlich heiraten auch Deutsche
untereinander, doch mehrheitlich seien es Migranten. Ob die Paare
nicht vorher über die Risiken Bescheid wüssten. "Genetik ist
für die meisten etwas sehr Abstraktes", so Hennermann.

Die NZZ berichtete am 13.10.2008:

Ein Forschungsinstitut in Dubai hat in diskreten
wissenschaftlichen Studien eine der grössten Besonderheiten
arabischer Klan-Gesellschaften angeprangert, nämlich die häufigen
Ehen zwischen Cousins und Cousinen ersten Grades
und anderen
Blutsverwandten. Die Wissenschafter packen das heisse Eisen
allerdings vom anderen Ende her an, nämlich von der relativen
Häufigkeit genetischer Anomalien und daraus resultierender
Erbkrankheiten in arabischen Gesellschaften. Aus Erhebungen in allen
arabischen Ländern schloss Ghazi Tadmuri vom Zentrum für arabische
Genomstudien in Dubai in einer Veröffentlichung im Jahre 2006 auf
eine «überwältigende Anzahl von rezessiv vererbten genetischen
Merkmalen bei arabischen Patienten. In Übereinstimmung mit anderen
einschlägigen Studien glauben wir, dass die Häufigkeit der Ehen
zwischen Blutsverwandten unter Arabern und deren besondere
Familienstruktur zu den Hauptelementen einer Erklärung dafür
zählen.»

Das Zentrum weist in arabischen Staaten eine ungewöhnliche Häufigkeit von bekannten Erbkrankheiten wie etwa der Thalassämie oder der Sichelzellanämie nach, doch finden sich auch eher seltene Erkrankungen dieser Art vermehrt in diesem Teil der Welt. Bis anhin hat das 2004 gegründete Zentrum umfassende Erhebungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Oman und Bahrain gemacht. 

Dabei wurden bereits über 450 genetische Unregelmässigkeiten
identifiziert. Unter den arabischen Golfstaaten weist Saudiarabien
die höchste Anzahl von angeborenen Gen-Anomalien auf, nämlich bei
80 Neugeborenen von 1000. In den VAE, Kuwait und Oman sind es
zwischen 70 und 79 von 1000, im Sudan 82 und in Frankreich zum
Vergleich 39 von 1000. Solche Gen-Anomalien resultieren häufig aus
Heiraten zwischen zwei Trägern des gleichen, krankmachenden
rezessiven Gens.

Zur Untermalung seiner Feststellung gibt Tadmuri aussagekräftige
Zahlen über Ehen unter Blutsverwandten an, wie sie in politischen
Debatten aus Rücksicht auf soziale Tabus meist unterschlagen werden.
So finden im arabischen Durchschnitt 40 bis 50 Prozent aller Heiraten
unter Blutsverwandten statt, und zwar, wie Tadmuri präzisiert,
meistens unter Cousins und Cousinen ersten Grades.
Das geht auf die
historische Sorge um den Zusammenhalt der menschlichen und
materiellen Ressourcen in den arabischen Familien über die
Generationen hinweg zurück. Das Fortdauern dieser Verwandtenehen ist
ein zusätzliches Indiz für die Vitalität der Familienehre und der
Klan-Gesellschaft.

Verboten ist es nicht. Aber es ist schon was dran an dem was deine Mutter sagt. Auch in DE sind Ehen zwischen Cousins und Cousinen erlaubt. Das sind dann aber eher Ausnahmen und ist nicht über viele Generationen in der gleichen Familie üblich. Das Risiko behinderte Kinder zu bekommen ist höher als bei Nichtverwandten und natürlich erst recht dann, wenn die ständig in die Verwandtschaft einheiraten.

Islam Cousin umarmen

Salam aleikum, diese frage ist eher für die Muslime gedacht ich hab eine frage an euch ist es haram wenn man seinen Cousin umarmt meine Cousine meinte ja weil man den Cousin heiraten kann und das hat mich überrascht ich umarme immer meine Cousins brüderlich und ich wusste das nie Stimmt das wenn ja kann mir jmd genau erklären wrm es haram ist

Danke jetzt schon mal

...zur Frage

Ist es haram im Islam, Subliminals zu hören??

Salam aleikum :)

Also subliminals sind sozusagen solche Sound Frequenzen def Natur oder sowas wie Vögel. Man hört sie sich an um sich besser konzentrkeren zu können, es gibt aber auch welche mit denen man sogar seine augenfarbe ändern oder seine haare schneller wachen lassen kann. Ist es verboten sich solche subliminals anzuhören? Es wird auch immer gesagt das es nichts mit schearzer magie odee sowas zu tun hat sondern rein wissenschaftlich ist.

Danke im Voraus


...zur Frage

ich (schweizern) und mein freund (araber) zukunft und heirat.Hilfe?

ich und mein freund sind aus anderen religionen, was sich aber nächstens ändern wird. Den ich werde mich ebenfals zum Islam konvertieren. Seine Eltern kennen mich bereits vom Vorstellen, welches gut lief bis sie erfahren haben das ich nicht mehr Jungfrau bin. Mein Freund sieht dies nicht so als problem. Wir treffen uns heimlich und sind weiterhin zsm geblieben, die mutter weiss bescheid. Sie wäre damit einverstanden mich als Schwigertochter zu haben der Vater nicht.Die Eltern sind sehr gläubisch.Mein Freund hat mit mir aus seinem Willen 2x geschlafen was wir beide auch einsehen das es Haram ist.Wir haben uns das wort gegeben als widergutmachung das wir keinen weiteren Sex zur Ehe haben werden und zu Allah gebetet!was könnem wir noch tun um den Teufel loszuwerden der in uns steckt?! wie hoffen der Vater von ihm wird die Ehe zwischen mir und meinem Freund einwilligen!

...zur Frage

Trotzdem mein Mahram?

Selamun Aleyküm meine lieben Geschwister im Islam, und zwar hab ich eine Frage. Es geht um Mahrams. Ich habe einen Onkel (halb). Er ist der Halbruder meiner Mutter. Sie haben die gleiche Mutter aber der Vater ist verschieden. Meine Frage hierzu ist nun, ob er dann trotzdem mein Mahram ist. Ich habe im Internet schon Antworten drauf gefunden. Wie dieser Satz z.B. (DieTöchter der Schwester: Einem Mann sind nicht nur die Töchter der leiblichen Schwester haram, sondern auch die Töchter der Halbschwester, egal ob väterlicher oder mütterlicherseits.) Nur weiss ich nicht ob das stimmt..

...zur Frage

Darf ich für eine gute Sache lügen (Islam)?

Selamin Aleyküm Brüder und Schwestern❤️
Ich habe eine Frage bezüglich der Religion, also ob es Haram(Günah) ist zu lügen für einen guten Zweck. Also ich hab die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen. Ich fahre bald auf Klassenfahrt und hab seid Anfang an keine Lust drauf gehabt. Als mein Lehrer sagte, dass es eine Schulverwaltung sei müsse ich da mit, da es Pflicht ist. Ich konnte es also nicht entscheiden, ob ich mitfahre oder nicht.
Nicht nur das, mein Vater musste in letzter Zeit sehr viel Geld ausgeben und wollte ihn nicht mit der Klassenfahrt belasten. Er verkauft in seinem Autoverkauf seit langem nichts mehr und hat ein Haus gekauft, die Hochzeit meines Bruders bezahlt, sehr viel in das Haus eingesteckt, meinem kleinen Bruder viele Spiele gekauft und jetzt hab ein schlechtes Gefühl wegen der Klassefahrt. Ich hab ihn mit meiner Mutter sprechen hören als er sagte, dass wir kaum noch Geld haben. Deswegen will ich lügen und so tun als wäre ich krank, damit ich nicht mit muss und die das Geld zurückzahlen. Also ich hab gelesen, dass die das Geld beim Krankheitsfall zurückzahlen. Meine Eltern bestehen drauf, dass ich zur Klassenfahrt mitfahre, aber wie gesagt ich hab so ein schlechtes Gewissen wegen meinem Vater und auch wegen der Lügengeschichten. Ich bin ein praktizierender Muslim und möchte eigentlich nicht lügen, denn ich weiß, dass es Haram ist, aber ich will das meinem Vater nicht antun. Bitte Helft mir ich Brauche schnell eine Antwort.
DANKE IM VORAUS ❤️

...zur Frage

Darf ich (männlich) heimlich heiraten?

hallo
Ich bin Moslem und meine Freundin ist zum islam konvertiert, aber meine Eltern sind gegen das ich sie heirate (philipinin) .
Ich möchte einfach kein haram machen meine Eltern verstehen mich nicht.
Kann ich einfach zum hojja gehen und sie heiraten?
Ich könnte es auch einfach verheimlichen und mit ihr alles tun was ich will, aber ich will alles halal machen.
Bitte um Hilfe

Salam walekum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?