Whatsapp MP4 Video Virus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, ein Smartphone per .mp4 Datei mit einer Schadsoftware zu infizieren. Wenn WhatsApp oder der verwendete Videoplayer bzw. -decoder eine Sicherheitslücke enthalten, die von einer manipulierten Videodatei ausgenutzt wird, könnten u.U. Daten beschädigt oder Schadprogramme ausgeführt werden. Mit Schäden an der Hardware ist dabei aber eher nicht zu rechnen.

Es ist gerade mal wieder frisch die Info über einen Bug in Apples IOS rumgegangen. Grob gesagt kann man mit einem manipuliertem MP4-File Apples iPhones zum Absturz bringen. Das Gerät geht dadurch zwar nicht kaputt, muss dann aber erstmal wieder neu durchgestartet werden.

Wenn so ein MP4 in irgendeiner Chathistorie drinhängt, dann kann es in Folge natürlich sein, dass dieser ganze Chatverlauf nicht mehr gelesen werden kann (weil das Gerät jedes Mal beim Zugriff crashed).

chef32 23.11.2016, 18:21

geht um kaputte Akkus + 2000 Bilder in Galerie

0
dan030 23.11.2016, 18:24
@chef32

Auf Basis der Sicherheitslücke im MP4-Decoder könnte ich mir zwar vorstellen, dass eine bösartige Software den Akku in Rekordzeit leersaugen könnte. Aber technisch kaputt machen: sehr unwahrscheinlich. Neben der betriebssystemseitigen Akkustandsüberwachung gibt es ja auch noch zusätzliche Hardwaremechanismen, die bei kritischer Entladekurve das Ding kurzerhand abstellen. Und diese Sicherheitsmechanismen lassen sich nicht per Software aushebeln.

0
chef32 23.11.2016, 18:26

d.h. da kann nicht passieren, richtig?

0
dan030 23.11.2016, 18:28
@chef32

Wie bereits geschrieben: Crash durch Anschauen eines bösartigen MP4s ist möglich. Oder auch ein Hänger, der den Akku leer saugt und das Gerät dabei erstmal warm werden lässt. Aber irgendwann ist der Akku dann leer und die Kiste schaltet ab. Dann ist Ende. Und wenn Du dann wieder auflädst, dann kannst Du das Gerät auch weiter benutzen.

Solltest Du natürlich auf die grandiose Idee kommen, so etwas dann in 25 Zyklen pro Tag durchzuspielen, kannst Du Dir natürlich den Akku einfach über die abnorm hohe Zahl an erforderlichen Ladezyklen ruinieren... Aber das ist glaube ich nicht, was Du meintest.

0
chef32 23.11.2016, 18:30

jop, Nein ich denke die erforderlichen Zyklen werden durch die "bösartige Software" nicht beschädigt

0

wer erzählt dir denn sowas? nein natürlich nicht,  vor allem nicht bei whatsapp

chef32 23.11.2016, 18:17

bin ich gleicher Meinung. gibt da nur son Video und die meinen mich zu verarschen wollen. aber um denen das wirklich beweisen zu können das ich Recht hab die Frage hier.

0

Was möchtest Du wissen?