Wessen Name schreibt man auf einer Einladung zuerst?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich kenne das so, dass immer die frau zuerst steht. wenn die schwester meines freundes uns eingeladen hat, zu hochzeit, taufe, oder die namen auf danksagung etc. geschrieben hat. stand mein name immer zuerst, obwohl wir nicht verwandt sind. allerdings kennen wir uns natürlich persönlich ;-) ladies first eben, so ist es meine ich, auch laut knigge..

wenn wir aber von verwandten meines freundes eingeladen werden, die die einladung per post schicken, senden sie die an die adresse meines freundes und mein name steht dann dahinter. also zB. "Martin Müller & Jaliya" wenn ihr den cousins die einladung per post schickt, würde ich es so machen. wenn es ehepaare sind, oder eben paare die zusammenwohnen (und ihr die frau auch persönlich kennt) würde ich den frauennamen zuerst schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr die Freundinnen von Verwandten nicht kennt, wißt ihr auch deren Namen nicht, dann könnt ihr sie kaum erwähnen, bzw. mit auf die Einladung schreiben. Es werden die Verwandten namentlich eingeladen. diejenigen können sich dann bei euch melden, ob sie allein, oder zu zweit kommen, damit ihr planen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BLONO
10.07.2013, 06:51

Den Namen kennen wir, wir haben sie nur noch nie getroffen!

0

Ich schreibe Namen so, wie sie besser klingen. Mal männlich als erstes, mal weiblich. Der kurze Name kommt als erstes bei mir. Und Verwandte mit Anhang dessen Namen man nich kennt, bringt man entweder in Erfahrung oder werden als gewünschter Anhang aufgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Familienoberhaupt wird zuerst genannt. Also, früher war es ja meist der Mann.

In deinem Fall würde ich den Herren als erstes nennen und dann und Begleitung oder Partnerin schreiben.

Man kann den Cousin auch anrufen und fragen, wie seine Partnerin heißt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BLONO
10.07.2013, 06:51

Den Namen kennen wir, wir haben sie nur noch nie getroffen!

0

Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Möchtest du die Personen mit Anrede draufschreiben? Dann wäre es "Herr XY und Frau ZY."

Im Grunde ist das aber egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ihr solltet den Namen des Verwandten zuerst schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?