Werden Briefe ohne Absender von der Post weitergeleitet?

12 Antworten

Wenn die Empfängeradresse gut lesbar ist, werden die natürlich auch ohne Absender da hingeschickt. Wenn man die Empfängeradresse nicht entziffern kann und auch kein Absender draufsteht, werden die Briefe vernichtet.

Wie meinst du das? Wenn sie nicht ankommen? Dann werden sie wahrscheinlich weggeschmisssen. Sie wissen ja nicht woher die Briefe kommen und öffnen dürfen Sie die Briefe ja auch nicht.

Das ist nicht ganz richtig. Wenn der Absender und die Adresse auf dem Brief nicht lesbar sind, werden die Briefe von der Post geöffnet. Wird dann eine Adresse im Brief gefunden, egal ob Absender oder Empfänger,geht der Brief dorthin. Der Empfänger des Briefes wird über das Öffnen informiert. Erst wenn sich auch im Brief keine Adresse findet wird der Brief von vernichtet.

0

Briefe ohne Absender werden transportiert aber in großen Firmen kann es sein, das sie erst in eine Sicherheitskontrolle kommen und daher erst Tage später bearbeitet werden.

Und natürlich werden Briefe ohne Absender sonst ganz normal verschickt, ist nur wichtig für die Rücksendung.

Die Post wirft doch keine Briefe weg,das wär ja noch schöner!!Die Briefe werden weitergeleitet.

Was möchtest Du wissen?