Brief ohne Absender und Empfänger

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst zu deinem Postamt gehen und denen das erzählen. Datum und Briefkasten angeben. Dein Umschlag wird im Verteilerzentrum aussortiert und eine bestimmte Zeit liegen gelassen, bevor er von der Post zur Nachforschung geöffnet wird, um den Absender womöglich ausmachen zu können. Vielleicht hast du Glück, dass du den Brief vorher wiederbekommst.

Evtl. Brief neu schreiben, wenn es was Wichtiges oder sehr Persönliches war.

War leider die Neubearbeitung eines Behinderten Ausweis mit Lichtbild wäre schade wenn die Formulare und das Lichtbild weg wären.

0
@Thetruemann

Dann lässt sich ja deine Anschrift ausmachen, er würde nach einer Weile sicher zurückkommen.

1
@idefix7007

Danke für das Sternchen und einen schönen 4. Advent! :-)

0

Der Brief kommt in die Nachbearbeitung im Briefzentrum. Wenn deine Adresse drin steht wirst du ihn zurueckkriegen. Kann nur ein paar Wochen dauern.

Ein paar Wochen sind das 3-4 damit hätte ich jetzt circa gerechnet oder noch länger.

0

Der Brief wird nach Nimmerland geschickt, auf die Niemandstrasse 0.

Der Witz ist so flach da passt kein Toastbrot drunter.

1

Neu schreiben!

Aber diesmal mit Adressat und Absender.

Was möchtest Du wissen?