Wer ne Ahnung mit welchen Comic man vor Flashpoint (Geoff Johns) einsteigen sollte / kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube ich würde mit oder nach der Identiy Crisis ansetzen (2005). In Deutschland erschien das folgende Material in der Reihe 100% DC ab Band 8 ("Diagnose Tempo-Tod").

Dann brav weiter lesen bis zur  hier schon genannten Storyline "The Flash - Rebirth"(DC Premium #69), ggf. noch die Flashausgaben zur Blackest Night und Brightest Day, und dann bist Du auch schon beim Flashpoint und dem folgenden N52 angelangt :-).

Hier eine tolle Timeline der deutschen Ausgaben, falls Du noch Orientierung brauchst, oder noch weiter zurücklesen möchtest.

http://www.superhelden-timeline.de/flash.htm

Also zum Einstieg in Comic Bücher. Mit DC hast du in Moment 2 Wege um mit den Comic Büchern anzufangen.

Der 1. wäre mit The New 52 anzufangen. In ich glaube 2011 hat DC mit Flashpoint einen KOMPLETTEN reboot gestartet. Also das bedeutet, dass so gut wie alles, was zuvor in Comic Büchern mit den Superhelden passiert ist, ausgelöscht wurde und alles von 0 startet. Superhelden gab es erst seit 5 Jahren und man lernt alle Superhelden neu kennen. Auch die Superhelden an sich lernen sich erst neu kennen.

Der 2. Weg wäre es jetzt mit DC Rebirth zu starten. Rebirth hat erst im Frühjahr 2016 angefangen. Der DC Verlag hat gemerkt, dass Fans sich wünschen, dass nicht die gesamte Geschichte ihrer geliebten Superhelden ausgelöscht wurde. Also startet DC jetzt ein Projekt indem sie das Universum VOR The New 52 mit dem Universum von BEGINN des NEW 52 zusammen bringen wollen. Aber da DC Rebirth auch neue Leser einbringen soll, bekommt man eine gute Einführung in die Superhelden und kann von dort aus starten.

Persönlich würde ich dir DC Rebirth empfehlen, da die Geschichten im Moment hervorragend sind und du würdest auch up to date sein. Aber als kleine Empfehlung würde ich dir vorschlagen, erst einmal heraus zu finden, welcher Superheld dich interessiert und mit dessen Comic Büchern zu starten. Dann kann man auch alte Comic Bücher gut lesen, da diese auch noch heute phantastisch sind!

Sorry für den langen Roman, aber ich hoffe, das hilft dir weiter :)

Klasse Tipps. Werd mich da nochmal reinlesen. Danke.

Hab scho einige Comics wie Killing Joke, Das lange Halloween, Batman der Rat- und die Stadt der Eulen, Der Tod der Familie (was wohl new 52 wäre), Marvel is auch dabei: Wolverine Jagdsaison, Civil War, Avengers Ultrons Zorn.

Ich kenne mich mit den meistens Storys super aus und auch mit den Vorgeschichten, aber hätte es immer toll gefunden Story mäßig mehr am Anfang einzusteigen.

Find einige Heroes / Villains cool: Batman / Joker, Wolverine, Flash, ganz pauschal die Avengers. Die üblichen Verdächtigen halt :D.

1

Vor Flashpoint einzusteigen ist an sich keine so gute Idee, da man es da ja mit dem weit entwickeltem DC-Universum zu tun hat.

Einzig und allein den Comic Flash-Rebirth kann ich dir noch empfehlen. Dieser spielt direkt vor Flashpoint und behandelt die Rückkehr von Barry Allen, nachdem er Jahre lang verschwunden war. Außerdem benötigt man dafür als Neueinsteiger auch keine besonderen Vorkenntnisse, da sich alles übrige eigentlich beim Lesen erschließt.

Hier der Link:
https://www.paninishop.de/artikel/flash-rebirth-2015-10-22

Aber nach Flashpoint wurde das Neue DC-Universum gestartet. Da dort alles von Neuem anfing wäre es dort sehr gut möglich mit beliebigen Reihen anzufangen.

Was möchtest Du wissen?