Wer kennt beinen guten Fischhändler in Düsseldorf, der Sushi-Qualität anbietet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch in der Metro sollte man immer nach Sushi Qualität fragen. Die Japaner kaufen lieber in der Immermannstrasse im japanischen Laden, da kann man sich sicher sein, dass man parasitenfreie Qualität erhält. Die besten Jacobsmuscheln gibt es bei Fisch Pahlke (Benderstraße, Gerresheim oder Carlplatz, Markt). Dort ist oft auch sehr guter Thunfisch und Lachs zu bekommen. Preiswert ist Fisch in der Lessingstraße hinterm Bahnhof (Nähe Unterführung). Immer gilt: nur parasitenfreie Edelfischsorten kaufen (z.B. Thunfisch, Lachs)! Im Zweifelsfall 48 Stunden einfrieren. Das ist der einzige Weg, Parasiten sicher abzutöten. (Man kann den Fisch leicht angefroren auch besser schneiden. Die Gefahr von Parasiten in rohem Fisch scheint in Deutschland nur wenig bekannt zu sein, ein japanische gelernter Sushi Koch schneidet den Fisch mit einem frischen Messer pro Fischsorte, legt auch Edelfische nicht neben Fische, die parasitenbefallen sein könnten. Lassen Sie sich von einem Sushi Experten den Fisch passend zur Jahreszeit empfehlen! Oder nehmen Sie beim Fischeinkauf einen Japaner mit!

Den habe ich auch schon gesucht - ist aber fast nicht zu finden. Ich bin dann im Internet fündig geworden - der Laden heisst Köser Delikatessen-Versand, also koeser.com um genau zu sein. Der hat echt fast alles an Fisch. Nicht frisch, aber schockgefrostet und Du hast es bis am nächsten Tag zum Mittag. Wenn Du nicht aus einer großen Stadt kommst findet man ja garkeinen Fischhändler mehr.

naja wirklich frisch ist der fisch in der metro aber da kommt ja nicht jeder rein sonst in der geresheimer strasse

Was möchtest Du wissen?