Wer ist der gefährlichste feind der Föderation in Star Trek?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Die Borg 46%
Oder: 33%
Das Dominion 13%
Die Romulaner 6%
Spezies 8472 0%
Die Breen 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die Borg

Die Borg, zumindest in Star Trek, sind in der Lage, ihre Angriffstaktik jeder Verteidigungstaktik* von Star Trek anzupassen, wie sie auch fähig sind, sich der Angriffs- u. Verteidigungstechnik jeder anderen Spezie anzupassen. Wenn sie eine neue Strategie kennenlernen, können sie diese blitzschnell in ihre eigenen Strategien aufnehmen und somit die Vert.- u. Angriffstaktik sämtlicher ihnen bekannter Völker lahmlegen.

Da sie stets lediglich dazu imstande sind, andere, fremde Technologien zu übernehmen (im Gegensatz zu entwickeln ), haben sie eine daraus resultierende breit gefächerte Möglichkeit, anzugreifen oder sich zu wehren, sind aber mit ihrer Technologie nie wesentlich weiter entwickelt als die Völker, denen sie begegnen.

Eine weitere Besonderheit der Borg liegt darin, dass sie sich weitestgehend selber reparieren können.

Just for *info:

Picard ist in friedlicher Mission unterwegs und legt es, wie die Vereinte Föderation der Planeten u.a. beschlossen hat, nicht auf Angriffe an, ist ausserdem an die oberste Direktive gebunden, die besagt, dass er nach dem hunanistischen Prinzip des Abendlandes zu handeln hat.

Danke fürs Sternchen - deine Frage hat mir Spaß gemacht!

0
Das Dominion

Dachte schon, dass soviele Borg sagen, aber ich würde das nicht sagen! Denn den Borg geht es ja eigentlich nur um die Perfektion, das heißt ständig neue Technologie assimilieren, da sie die Menschheit schon assimiliert hat und diese aus ihrer Sicht ja auch sehr primitiv ist, sind sie wohl nicht so sehr daran interessiert, die ganze Menschheit zu unterwerfen, dass zeigt ja auch die Tatsache, dass sie nach Wolf 359 keinen kubus mehr zur Erde geschickt haben. Ich denke Feinde wie das Dominion sind weit aus gefährlicher, da es ihnen auch um das "persönliche" geht, halb mechanischen Drohnen wie den Borg ist das egal. Und der Dominion Krieg war ja auch lange Zeit sehr offen, Berechnungen ergaben, dass das Dominion gewinnt und wären die Wurmlochwesen nicht gewesen, wäre es wohl auch so gekommen!

Die Borg sind ganz klar der größte Feind der Föderation bzw aller Allianzen und Spezies in der Galaxie. Spezies 8472 ist zwar stärker, aber ich denke der Föderation gelingt eine friedliche Koexistenz mit 8472. Vielleicht sogar eine Allianz, um die Borg zu vernichten.

Was möchtest Du wissen?