Wer hat schon Erfahrung bei der GfK als Teilmehmer mit ScanIT?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin seit einem Monat mit dem Scanner für Gfk aktiv und obwohl ich ( 2 Personenhaushalt) hunderte Scanvorgänge bei ca. 20 Supermarkteinkäufen protokolliert habe, stehe ich immer noch bei 24 Prämien-Punkte. Der bisherige Zeitaufwand war ca. 2,5 Stunden mit Übertrag der Daten und ( die der Gebrauchsgüter ) Falls ich also in einem Jahr 320 Punkte mit einem Zeitaufwand von 30 Stunden Zeitaufwand bewältigt habe, winkt mir eine Prämie in der Preisklasse einer Kindersandkastenschaufel oder Handyhülle ( nur als Beipiel ) was ich überall für 3-5 Euro kaufen kann. Wie ich an wirklich interessante Prämien noch zu Lebzeiten komme, ist mir schleierhaft. Ergo; 25 bis 30 Stunden ,,Arbeitsaufwand,, für 5 -8 Euro ,,Lohn,, im Jahr rechnet noch nicht mal die PC-Stromkosten. Ich mach noch einen Monat, danach ist Feierabend. Klar sind die Seriös, ohne Zweifel. Nur würde mich mal interessieren, was das GfK ihren Kunden so für die Datenerhebung abknöpft

Diesen Beitrag melden

Ich mache das seit ein paar Monaten.

Die Teilnahme kostet nichts. Du bekommst einen Scanner, mit dem Du deine Einkäufe scannst. Dann werden die Daten übertragen, und Du mußt dann noch zu den gescannten Waren den Preis eintragen.

Dafür das Du das machst bekommst Du Punkte, und je nach Punktezahl kannst Du dir eine Prämie aussuchen.

Das ganze ist sogar sehr praktisch, weil Du ja nun immer den Kassenbon mitnimmst und zu Hause kontrollierst. Dabei habe ich schon so manchen Fehler gefunden, wo ich reklamieren konnte und Geld zurück bekam.

Diesen Beitrag melden

Ich mache das schon seit Jahren. Es ist einfach in der Handhabung,Interessant und obendrein kanst du wenn du genug Punkte gesammelt hast, tolle Pämien Kostenlos erhalten.Viel Spass damit und willkommen im Club

Diesen Beitrag melden

Und wieviele Punkte bekomt man so für jeden Scan?

0

Es gibt GFK und Nielesen die das machen bei GFK hast du eine software einen scanner wo du im Heft scannst und du deine scanns Über das internet bearbeiten musst bei neielsen hast du einen Handscanner wo du alles Über diesen scanner machst und immer am sontag wird das an nielsen gesendet

ich finde das Nielsen mehr Premien auswahl hat als GFK bei GFK gibt es nur schmarn und nicht viele Premien interessieren mich da bei nielsen wirst du alle 3 monate einen Qualitäts Check unterzogen wen alles gut ist wird man TOP Partner und bekommt solange man Top Partner ist zusatz Punkte

Ich finde Nielsen Besser Das Projekt heißt NIelsen Partner

Diesen Beitrag melden

Nein, die Teilnahme kostet nichts. GfK ist ein anerkanntes Meinungsforschungsinstitut. Kannst ruhig mitmachen.

Diesen Beitrag melden

Was möchtest Du wissen?