wer half noah beim bau der arche noah?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiss - seine Familie... Wikipedia: Noah wurde der biblischen Überlieferung gemäß von Gott auserwählt und vorgewarnt, und rettete in der selbstgebauten Arche seine Familie, die aus acht Personen – ihm selbst, seiner Frau Naama, seinen drei Söhnen Sem, Ham und Jafet sowie deren Ehefrauen – bestand, und Paare aller Tierarten vor der Sintflut, an deren Ende die Arche im Gebirge Ararat strandete.

und Gott sprach: Noah es kommt jetzt eine Flut, setze ab den Hut, fang unverzüglich an, hole Sem, Ham und Jafet und bau dir einen Kahn

mit einem Kahn wäre nichts gewonnen gewesen.

0

Das weiß man nicht, es steht geschrieben, Noah baute sie. Aber sehr wahrscheinlich halfen einige. Wenn man ein Haus baut und viel Einfluss hat, architektonisch Dinge zu verändern oder vorab anders zu planen als üblich, wenn man in vielen Bereichen selbst hilft, sagt man auch: Ich habe das Haus gebaut. Obwohl man die Laster nicht fuhr, den Kran nicht bediente etc.

Noah war u. U. auch nicht arm, so konnte er Leute anstellen, die mithalfen. Nicht das ich das denke, aber warum auch nicht. Wenn er das überwacht hat.... Aber er hatte auch 100 Jahre Zeit. Vor der Sintflut wurde jeder Mensch älter als heute. Die UV-Strahlung konnte nicht so durch wie heute. Und in 100 Jahren - ohne heutiges Wetterchaos - da kommt man schon weit.

Was möchtest Du wissen?