Wer entscheidet eigentlich welche Lieder im Radio gespielt werden und welche nicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja die Leute beim Radiosender entscheiden das. Die meisten Radiosender spielen Lieder mit denen sie die meisten Leute erreichen, deswegen wird zu 98% nur Pop Musik gespielt, weil man damit niemanden auf den Schlips tritt.

Natürlich gibt es Radiosender, die sich zum Beispiel auf Rock Musik spezialisiert haben oder junge Leute als Zielgruppe haben und deshalb auch Hip Hop/Rap spielen, aber diese Sender sind eher in der Unterzahl.

Manche Radiosender haben auch Shows, wo Zuschauer abstimmen können, welche Songs als nächstes gespielt werden, aber auch hier wird natürlich eine Vorasuwahl getroffen...

Das entscheiden Musikredakteure, die die Auswahl an Musik zusammenstellen. Manchmal ist es aber auch einfach nur ein Computerprogramm. Beides basiert auf den Vorgaben des Senders, welche Musik im Programm gewünscht ist.

Grüße von einem Niemand, der auch privat gerne Radio hört.

Der jeweilige Musikredakteur entscheidet das.

Wie kommst Du darauf das privat niemand mehr Radio hört?

Die Ergebnisse bestätigen dem Medium Radio insgesamt hohe und erstaunlich stabile Akzeptanzwerte. Im Bevölkerungsdurchschnitt schalten täglich gut drei Viertel der deutschsprachigen Bevölkerung ab zehn Jahren das Radio ein und hören dann durchschnittlich 240 Minuten pro Tag. Mit einem Wert von 77,8 Prozent kann das Radio damit seine Reichweite gegenüber dem Vorjahr um 0,8 Prozentpunkte ausbauen. 

Etwas mehr als die Hälfte (56 %) der Radionutzung findet im Haus statt, rund 44 Prozent der Radionutzung entfällt auf die Außer-Haus-Nutzung, zum Beispiel im Auto oder am Arbeitsplatz. Vor allem in den jüngeren Bevölkerungsgruppen der Zehn- bis 29-Jährigen ist eine Zunahme der Außer-Haus-Nutzung zu beobachten, die durch die zunehmende Verbreitung mobiler Empfangsgeräte, vor allem von Smartphones, begründet ist. 

https://www.ard-werbung.de/media-perspektiven/fachzeitschrift/2012/artikel/radionutzung-in-deutschland-steigt-erneut-an/

Die Kurzantwort auf die Frage nach der Musik im Radio lautet: Es entscheiden gar nicht die Musikredakteure mit ihrem privaten Musikgeschmack, welche Musik im Radio läuft, sondern die Hörer.

https://danielfiene.com/archive/2018/01/07/warum-im-radio-immer-die-gleiche-musik-gespielt-wird/

https://www.duda.news/wissen/wer-entscheidet-welche-songs-im-radio-laufen/

Das entscheidet meistens der Musikredakteur.Die Moderatoren haben darauf keinen Einfluss.Sie müssen die Songs nur gut an den Hörer 'verkaufen'.

Was möchtest Du wissen?