Wenn ich mein Apple Magic Keyboard mit meinem Ubuntu Laptop über bluetooth koppel' wird diese Tastatur als ein Nummernblock erkannt. Wie löse ich das Problem?

4 Antworten

Just solved a nasty bug with the Apple Wireless Keyboard (Bluetooth): It works to log-in, but after log-in it shows very strange behaviour: Most keys do not work and only some few keys on the right side produce numbers.
Reason: Numlock is switched on after log-in which disables most keys and some alpahnumeric keys get numeric (even if the keyboard does not have a numpad).
Solution: Press fn-F6 twice to disable numlock. To switch numlock off permanently after log-in go to System -> Preferences -> Keyboard -> Layout -> Layout Options -> Miscellaneous compatibility options -> turn on "Default numeric keypad keys"
This setting takes effect after logging in and does not affect the graphical login screen or local consoles.
Aus ubuntuforums.org

Deshalb heisst es auch das Magic Keyboard. Es ist einfach unerklärlich...

Schei55e und es kommt vom Apfel.

Spass beiseite du brauchst wahrscheinlich einen anderen Treiber für dein Keyboard oder die Num Taste nochmal zu drücken.

Kann sein das ein Apfel Treiber nur vorhanden ist und Linux irgendwo einen selbst gemacht hat.


Apple Wireless Keyboard?

System > Einstellungen "Tastatur auswählen und im Reiter "Belegungen" Für das Tastaturmodell den Anbieter "Apple" und das Modell "Apple Aluminium Keyboard (ANSI)" auswählen.

http://board.gulli.com/thread/1624945-tutorial-apple-wireless-keyboard-mit-ubuntu-nutzen/

So Weit war ich auch schon. Allerdings habe ich kein Ubuntu 10 sondern Ubuntu 14. Dort gibt es keinen Reiter Belegungen.

0

Was möchtest Du wissen?