Wenn ich jemanden nicht mag soll ich ihn dann mir auch nicht gratulieren lassen?

12 Antworten

Es wäre unhöflich, die Gratulation abzulehnen! Vielleicht ist der "Typ" anders als ihr alle denkt! Nur weil die Anderen den Kollegen nicht mögen, muss man nicht auf der gleichen Welle mitschwimmen!

Ich würde einfach Abstand wahren und nicht unhöflich sein. Das heißt ja nicht, dass man mit jemand gleich befreundet ist. Immer sachlich bleiben! Es kommt öfter vor, dass man sich in bestimmten Leuten sehr täuscht. Könnte ja auch bei dem Kollegen der Fall sein! Bleibe neutral.

Wenn deine Freunde sich von dir anwenden würden, nur weil du eine Gratulation von jemanden annimmst, den sie nicht mögen, sind das keine Freunde.

Nur weil er dir gratuliert, heißt das nicht, dass ihr ab da an die besten Freunde seid. Jemanden zum Geburtstag zu gratulieren ist höflich und ebenso höflich ist es dies anzunehmen.

Mal abgesehen davon ist niemand "wichtiger" als jemand anderes. So eine Haltung ist respektlos und unfair. Dieser Mensch hat dir doch sicherlich nichts getan, oder irre ich mich da?

Du solltest diese unreife Haltung schnellstens abwerfen. Es ist völlig in Ordnung jemanden nicht zu mögen. Trotzdem sollte man respektvoll und höflich miteinander umgehen. Vor allem, da er ein Kollege von dir ist. Ihr arbeitet zusammen, da muss ein einigermaßen gutes Klima herrschen, im Sinne aller Beteiligten.

Wenn er dir gratuliert, dann freue dich doch einfach, dass er dir gegenüber so höflich ist, obwohl er ausgeschlossen wird.

Lass dir einfach von ihm gratulieren, aber belass es dabei. Wenn er dann ein Gespräch anfangen will, gibst du eine knappe Antwort und wendest dich wieder deinen Freunden zu.

Nach dem Motto:
Er: alles gute, ich gratuliere dir!
Du: Danke, nett von dir (aufgesetztes Lächeln)
Er: und, wie ist dein Tag bis jetzt?
Du: schön, kann mich nicht beschweren.

Dann wendest du dich ab. Er wird merken dass er auf taube Ohren trifft bei dir

Was bedeutet Eigenbrötler?

Es gibt einen Kollegen der wirklich keine Freunde hat. Er wird alleine in der Stadt gesehen und wenn man ihn darauf anspricht kommt die Antwort er wäre im Konzert mit Freunden.
In der Pause sitzt er auch immer alleine.. und ich hab ihn dann angesprochen ob er zum Fußball mitkommen will ( wir hatten nicht genügend Spieler fürs Team ) .

Heute war er voll sauer weil er meinte das ich ihn angeblich als Lückenfüller benutze .

Der Schichtleiter der mit im Team ist sagte dann zu mir. Der Typ ist ein Eigenbrötler und hatte nie Freunde und eine schwere Kindheit .
Was für Erfahrungen oder Ideen habt ihr ?
Und was heißt Eigenbrötler ??

...zur Frage

ich fühle mich soo unbeliebt..

ich weiß auch nicht, was im moment mit mir los ist.

normalerweise bin ich meistens happy drauf, habe auch viele freunde in der schule, doch im moment fühle ich mich manchmal richtig.. unbeliebt. wahrscheinlich liegt es daran, dass ich die leute, die ich "freunde" nenne nie wirklich vertrauen kann. in jeder situation würden sie mich wahrscheinlich links liegen lassen. & das macht mich manchmal richtig fertig!!

ich weiß einfach nicht was ich da machen soll?? ..

danke für jede antwort :)

...zur Frage

Leute auf Geburtstag hinweisen?

Weist ihr Freunde, Bekannte, Verwandschaft, Arbeitskollegen, Klassenkameraden usw. auf euren eigenen Geburtstag hin? also wenn ihr morgens z.B. in die Schule/Arbeit kommt und erstmal jedem zu verstehen gibt, dass ihr heute Geburtstag habt? Was ist wenn euch diese Kollegen dann nicht gratulieren? seid ihr dann gekränkt oder denkt ihr "mir doch egal"? ist das für euch ein Tag wie jeder andere?

...zur Frage

Ich bin fett und minderwertig

Ich war früher noch sehr schlank und sah super aus. Ich habe jetzt innerhalb von ca. 3 monaten 15 kg zugenommen. Der grund ist weil ich nur noch am fressen war und mich voll gehen lassen hab. Aber ich muss wieder abnehmen, so ist es nicht mehr lebenswert. Ich werde immer depressiver und gehe nur noch wen nötig aus dem haus. Ich werde nur noch von allen beleidigt. Mein vater sagt mir ständig, friss nicht so viel du wirst sonst noch fetter. Meine mutter sagt, du bist mir schon peinlich mit deiner figur. Meine beste freundin nannte mich fett, und wil mich nicht mehr treffen. Auf der strasse werde ich dumm angeschaut. Bei der arbeit fragte mich meine arbeitskolegin, ob ich schwanger bin :(

Früher war ich sehr beliebt und sah super aus, und jetzt? Nur weil ich dick bin, macht sich jeder über mich lustig.

Bin ich jetzt weniger wert? Wieso will niemand mehr was mit mir zu tun haben?

Ich würde alles dafür tun um wieder beliebt zu sein. Ich will wieder gut aussehen und freunde haben.

Wie kann ich so schnell wie möglichst abnehmen?

...zur Frage

Uncoole Freunde

Seitdem ich mich mit meinen alten Freunden zerstritten hab (ich hab mich entschuldigt die wollen nichts mehr von mir wissen) hab ich neue Freunde die unbeliebt sind und eine beliebte Freundin meinte das ich voll tief gesunken bin , was soll ich tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?