Wenn ich ein Sozialticket habe, kann ich dann mit einem Zusatzticket bis Preisstufe C fahren??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundlegend musst Du mal nachschauen, ob die Preisstufe Deines Tickets dann nur innerhalb eines ( bestimmten ) Stadtgebietes gilt, oder ob es auch schon für den "Zonenübergang" in die nächste angrenzede Tarifwabe ( z.B. von A nach B oder B nach C ) ausreicht. 

Die Sonderfinanzierung als " Sozialticket " ändert nichts daran, da auch hier grundlegend die Preisstufe Deines Tickets relevant ist.


Nachtrag :

Besondere Vorsicht ist aber geboten, wenn die Fahrt sich über die Preiszonen verschiedener Dienstleister erstreckt. Da musst Du gesondert schauen, ob es Übergangszonen zwischen diesen Dienstleistern gibt.

Stimmt nicht. Ein Zusatzticket erweitert im VRR den Geltungsbereich eines Zeittickets für eine Fahrt im gesamten Verbundraum (= Preisstufe D). Preisstufe und Geltungsbereich des Zeittickets spielen dabei keine Rolle.

1
@Rolf42

Das ist "pauschal" ein sehr riskanter Einwand, weil es z.B. bei UNS so ist, dass es für die benachbarten Zonen unseres Regionalverbundes zu den Tarifzonen einer grösseren Stadt mit eigenem Dienstleister in den " kleinen " Preisstufen KEINE Übergangszonen gibt.

Wenn man aus unserem Regionalverbund in diese Stadt mit eigenem Betreiber möchte, so benötigt man entweder grundlegend eine höhere Preisstufe als A oder B, oder man muss die gesamte Fahrt vom Abfahrtspunkt in diese Stadt bezahlen. 

0

An den vom Fragesteller angegebenen Themen ist erkennbar, dass es sich um den VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr) handelt, und dort ist es wie von mir beschrieben.

1
@Rolf42

Die Preisstufenkategorisierung nach Buchstaben gibt es aber nicht nur beim VRR, sondern auch bei anderen Verkehrsverbänden und separaten Dienstleistern kreisfreier Städte.

Und die haben dann halt leider nicht immer einheitliche Übergangsregelungen bezüglich Anschlusstickets von Betreiber X ins Tarifgebiet von Betreiber Y. 

0

Oh. Sozialticket im VRR ist immer nur für Stufe A. Das Zusatzticket gilt darüber  hinaus für je eine Fahrt in alle VRR Bereiche. 

0
@Rheinflip

Auch an DICH :

WO steht in der Frage etwas von "VRR" ... UND was erhoffst Du Dir somit von Deinem Kommentar ?

Zumal ich in meiner Antwort schon benannte, WORAUF der Fragesteller / die Fragestellerin achten sollte ... 

0

Du kannst auch bis Preisstufe D fahren.

Wenn du im VRR wohnst, dann kannst du mit dem Sozialticket+ Zusatzticket fahren.

Und wenn die Fragestellende Person NICHT einheitlich im Tarifverbund des "Verkerhsverbund Rhein-Ruhr" reisen will ?

Warum kodderst Du dann überall rein ?

Zumal in der Frage nichts von VRR steht ... und JETZT komm' NICHT auf der " Schiene Deiner Sichtweisen und technischer Geräte "

Also immer mal ganz sachte....

REST war einfach LESEN....und nicht schwätzten oder vermuten...😎

0

Was möchtest Du wissen?