Wenn ich ein loch in die wand bohren will muss das loch so lang sein wie der dübel oder die schraube?

 - (Länge, Schrauben, Montage)

6 Antworten

Der Dübel sollte schön in das gebohrte Loch passen.

Die Schraube muss durch das, was daran aufgehängt wird und dann sollte sie im Idealfall bis zum Ende des Dübels gedreht werden können. Hat man nur eine Schraube zur Hand, die etwas länger ist, muss man dementsprechend das Loch tiefer machen. Dies sollte vorher genau gecheckt werden.

Damit man das Loch nicht zu tief macht, kann man sich eine Markierung an den Steinbohrer machen. Ein Gewebeband eignet sich dafür ganz gut. Ein Edding tuts auch.

Auf jeden Fall einige Millimeter tiefer als der Dübel lang ist. Um noch etwas Platz für Bohrstaub zu haben. Und bei der Schraube ist entscheidend, wie weit diese in der Wand versenkt werden soll.

Komplett ist für ein Hängeschrank

0

Mindestens so lang, wie die Schraube abzüglich dem Teil der Schraube, den Du "draußen" zum Anschrauben brauchst.

Also wie weit muss das lang sein wenn die schraube so wie quf den foto ist

0

Sind das die Dübel und Schrauben die Du für den Hängeschrank verwenden möchtest?Wenn ja dann ist entweder der Dübel zu kurz,oder die Schraube zu lang,zusammen passt das so nicht.

Was möchtest Du wissen?