Wenn bei einer Überweisung das Geld abgebucht wird von mir, ist das dann auch schon beim Empfänger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jein. Wird das Geld von Deinem Konto zu einem Konto des gleichen Geldinstitutes überwiesen (Sparkasse Berlin zu Sparkasse Berlin bspw.), dann: ja.

Wird das Geld zu einem Konto eines anderen Geldinstitutes überwiesen, so wird es entweder über das Zentralbankkonto des Geldinstitutes bilanziert oder per Sammelanweisung binnen 2-3 Werktagen transferiert.

Nein. Überweisungen zwischen verschiedenen Banken haben meist eine Laufzeit von 1-2 Tagen (Bankarbeitstage - samstags und sonntags wird nichts bearbeitet).

Innerhalb einer Bank oder derselben Bankengruppe geht es aber meistens schneller.

Hey,das kommt ganz auf die Bank an wo du bist. Wenn du von Sparkasse zu Sparkasse überweist dann ja. Bei Überweisungen von Sparkasse zu Volksbank zum Beispiel kann das länger dauern.

Wenn du an einem Samstag oder Sonntag überweist kannst du davon ausgehen dass das Geld erst Montags ankommt.

LG

Wenn beide Bankstellen einer Organisation angehören Ja, aber es muss nicht auch sofort gebucht, gutgeschrieben sein. Aus eigener Erfahrung, bei Volksbanken unter sich, kann das Geld sogar sekundenschnell dem Konto des Empfängers gutgeschrieben sein, das aber nur wenn Online-Überweisung erfolgte.

Was möchtest Du wissen?