Welpe macht draußen partout sein Geschäft nicht?

4 Antworten

Ich würde mit dem Hund noch nicht Gassi gehen sondern nur in den Garten. Spiele ruhig mit ihm im Garten aber wenn er aufhört und anfängt irgendwo herum zu schnuppern dann lass ihn Und störe ihn nicht dabei.

Das braucht halt einfach Geduld.

Dein Welpe ist unsicher und löst sich daher unterwegs nicht. Mit einem Welpen geht man auch nicht Gassi sondern der Garten ist im Moment ausreichend.

Wenn dein Welpe die Pipimatten nutzt kannst du eine benutzte Pipimatte mit den in den Garten nehmen damit dein Welpe merkt, dass es dort bereits nach Urin riecht und dann fällt es ihm leichter sich im Garten zu lösen. Es ist aber im Moment noch zuviel verlangt zu erwarten, dass er die Pipiecke von sich aus nutzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.

Vielleicht möchte er sein Geschäft einfach nicht im heimischen Garten erledigen. Ich würde gleich morgens mit ihm eine Runde spazieren gehen, bis er sich entleert hat um ihn langsam darauf zu konditionieren

Mein Hund hasst es im eigenen Garten sein Geschäft zu machen. Er macht das nur, wenn es gar nicht mehr anders geht. Geh mit deinem Hund lieber raus und lass ihm Zeit

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?