Wellensittich sitzt ganzezeit vor dem Fenster normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Viele Wellis mögen die Fensterbank und schauen gerne raus. Diese Vögel können sehr gut sehen. Sie beobachten gerne, was so vor sich geht - wenn ich etwas mehr oder minder ungewöhnliches tue, beobachten sie auch mich, ist manchmal richtig unheimlich :D

Du solltest das Fenster mit Fensterbildern oder so bekleben, damit niemand dagegen fliegt. Oder aber du richtest ihnen direkt einen Spielplatz oder eine Schaukel auf der Fensterbank bzw,. hängend vor der Scheibe ein.

Wenn dein anderer Welli selten rauskommt, findest du hier Tipps, wie du den Freiflug attraktiver machen kannst:

https://www.welli.net/flugfaule-wellensittiche.html

P.S.: Nach "Freiheit" sehnt er sich sicher nicht. Ein in Menschenobhut gezüchteter Vogel wird davon keine Vorstellung haben, und - sorry Wellis - ich halte sie auch generell für nicht intelligent genug, um so ein abstraktes Konzept von "Freiheit" zu haben wie wir. Wichtig ist für die Wellis viel Beschäftigung, Bewegungsspielraum und Artgenossengesellschaft. Würde man sie hier einfach wegfliegen lassen, wäre das ihr mit großer Wahrscheinlichkeit ihr Todesurteil, denn sie sind nicht an ein Leben in der Natur angepasst, schon gar nicht hier, wo sie schlecht getarnt, nicht ans Futterangebot angepasst sind und der Kälte im Winter nicht gewachsen.

Manchmal kann das, was draußen passiert, spannend sein. Manche erschrecken sich dagegen vor den anderen Vögeln bspw., die sie außen sehen.

Wie lange hast du sie denn und wie viele Stunden am Tag dürfen sie fliegen, dass der andere Welli den Käfig kaum bzw. gar nicht verlässt?

Gut ist es auch, wenn man ihnen Anreize gibt, den Käfig zu verlassen, indem man z.B. diverse Spiel- und Landeplätze anbietet:

vwfd.de/2/27/27.php

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

welli.net/

birds-online.de

Mein Felix (auch Welli) sitzt gerne auf meiner Hand und wir stehen dann zusammen am Fenster und er spät angestrengt durch das gekippte Rollo und beobachtet die Hummeln in den Blumen^^ Immer wenn eine nah rankommt hüpft er auf der Hand rum und piepst laut...Da ist deiner noch ganz normal* lach*

ReckerM249 23.08.2015, 20:38

Naja meine Wellis trauen mir noch nicht so :D kann zwar nah an sie ran aber sobald sie die Hand sehen tschüss :D Kann die zwar ab und zu mal ganz langsam streicheln aber sonst keine chance

0
ReckerM249 23.08.2015, 20:43

Ja ich gebe den die immer aber ich leg die nur da hin :-D Mein Wellensittich ist mir gestern fast in die Freiheit entkommen die Balkon Tür war auf und Käfig Tür auch Ich konnte den welli nicht mehr aufhalten sprang er raus fliegt er aus dem Balkon erst mal schock gekriegt von wegen mist jz gibt es ärger Dann ist er zum Glück wieder rein geflogen :'D

0
Sophilinchen 23.08.2015, 22:31
@ReckerM249

Haha hab ich gerade schon gelesen gehabt,und mir so gedacht...hey, ist das nicht...die/den kenn ich doch:)

0
Sophilinchen 23.08.2015, 22:32
@Sophilinchen

Musst du übrigens auf die Hand legen,die Hirse und nirgendwo sonst geben,nur auf der Hand,dann bleibts was besonderes!

0
ReckerM249 23.08.2015, 23:12

Ja das war ja nicht so geplant :D Das Fenster oder besser gesagt die tür stand offen und sonst können die eigentlich nie raus :D hab dann meine Hand rausgezogen kam er näher und ging so schnell :D Ist ja auch egal nix passiert :D

0

Meine Wellensittiche haben extra eine Stange vor dem Fenster damit sie das Treiben auf der Straße beobachten können. Ist völlig normal und wenn dein Wellensittich diesen Platz mag, dann stelle auf dem Fensterbrett einfach einen Sitzmöglichkeit auf.

Ist normal. Machen auch Katzen und vielleicht auch Hunde.

ReckerM249 23.08.2015, 20:24

Okay :D ne meint ja nur wellensittiche sind ja immer etwas anders find ich ^^

0
kittyro 23.08.2015, 20:25
@ReckerM249

Ich hatte auch mal Wellensittiche und meiner ist manchmal gegen die Fensterscheibe geflogen. :D Ich glaube, dass sie da die große Freiheit sehen. Was eigentlich ganz traurig klingt.

0
Hagebuttenkeks 23.08.2015, 22:39
@kittyro

Falsch. Sie erkennen das Fenster nicht als Hindernis, weswegen sie dagegen fliegen. Deswegen sollte man Gardinen aufhängen oder die Fenster sonst irgendwie bekleben, so dass die Vögel merken, dass es dort nicht weitergeht...

0
Sophilinchen 23.08.2015, 22:43
@Hagebuttenkeks

Ja aber ich glaube das ist hier nicht gemeint. Hier geht es darum, wieso sie überhaupt in diese Richtung fliegen wollen.Das sie das Fensterglaß nicht sehen ist ja sowieso klar,sonst würden sie nicht dagegen fliegen.Mit der Gardine hast du natürlich Recht:)

0
ReckerM249 23.08.2015, 20:34

Stimmt schon

0

Was möchtest Du wissen?