Welches Versmaß bei "die schlesischen Weber"?

 - (Schule, Deutsch, Literatur)

3 Antworten

Im düstern Auge keine Träne,

Sie sitzen am Webstuhl und fletschen die Zähne:

Deutschland, wir weben dein Leichentuch,

Wir weben hinein den dreifachen Fluch -

Wir weben, wir weben!

Ein Fluch dem Gotte, zu dem wir gebeten

In Winterskälte und Hungersten;

Wir haben vergebens gehofft und geharrt,

Er hat uns geäfft und gefoppt und genarrt -

Wir weben, wir weben!

Ein Fluch dem nig, dem nig der Reichen,

Den unser Elend nicht konnte erweichen,

Der den letzten Groschen von uns erpreßt

Und uns wie Hunde erschießen läßt -

Wir weben, wir weben!

Ein Fluch dem falschen Vaterlande,

Wo nur gedeihen Schmach und Schande,

Wo jede Blume früh geknickt,

Wo Fäulnis und Moder den Wurm erquickt -

Wir weben, wir weben!

Das Schiffchen fliegt, der Webstuhl kracht,

Wir weben emsig Tag und Nacht -

Altdeutschland, wir weben dein Leichentuch,

Wir weben hinein den dreifachen Fluch,

Wir weben, wir weben!

  • Hinsichtlich der Hebungen gleichmäßiger Strophenaufbau: Die ersten vier Verse mit 4 Hebungen, der fünfte Vers (Wir weben, wir weben!) nur mit zwei Hebungen. Durch diese Gleichmäßigkeit Wirkung wie eine Maschine >> Webstuhl.
  • Interessanter als die einzelnen Versfüße, die wirklich alles zu bieten haben, ist die Auftaktigkeit, die regelmäßig ist bis auf eine Ausnahme: Deutschland, wir weben dein Leichentuch - das sticht heraus; nun stellt sich die Frage, wie man das be-deuten kann. Und dass genau dieser Vers wird noch einmal aufgenommen, aber geringfügig geändert, sodass er auch einen Auftakt bekommt, fällt auch auf und sollte überdacht werden. Es fällt aber noch ein weiterer Vers auf, weil er mit zwei unbetonten Silben beginnt: Der den letzten Groschen von uns erpreßt - auch das sollte in einer Analyse hervorgehoben und interpretiert werden.

Vielen lieben Dank. Das hat mir unglaublich weitergeholfen. 🙏🏻

0

Regelmäßig vierhebig, alle Verse mit Auftakt.

Aber dann unregelmäßig verteilte Jamben und Daktylen.

Könntest du mir ein paar einzelne Verse als Beispiel sagen, damit ich es besser nachvollziehen kann? Vielen Dank im Voraus

0

Nein, es gibt einen Vers ohne Auftakt - und genau das ist interessant!

Da sind auch nicht nur Jamben und Daktylen...

0

stimmt, das war ein bisschen zu schnell aus der Pistole geschossen ... Lotta, Du hast da viel genauer gearbeitet! Super, danke!

1

4-hebiger Jambus hätt ich gesagt xD

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?