Welches Tier baut so ein "Nest"?

Nest - (Tiere, Balkon, Nest)

8 Antworten

Ich tippe mal auf Mäusenest. Denen reicht oft nur ein Winkel um darin ihr Nest zu bauen. Und sie benutzen dabei vom Material her, heuartiges und Moos, kleiden das ganze dann mit Federn und Fell aus die sie sammeln. 

Trotzdem mal in der Umgebung de Nestes nach Spuren suchen, vllt riecht es ja auch. Oder vorsichtig ins Nest schauen.  Man könnte auch etwas Mehl streuen, was auch immer zum Nest will, wird da durch laufen und seine Spuren hinterlassen :)

Könnte viel sein. Hoff du einfach ma das es kein spinnennest ist. Es gibt nämlich auch so welche

Wespen oder Bienen Nest?

Hey, habe heute zwischen meinen Sitzkissen ein Watte ähnlichen Kokon entdeckt war zuerst noch Vorne geöffnet. Habe beobachtet das eine Wespe oder Biene hineingeflogen ist und auch wieder heraus geflogen. Nun paar Stunden später ist es zu. Ist das Tier nun drinnen oder draußen und um was genau handelt es sich hier genau? Kann mir jemand weiterhelfen? Das Nest oder der Kokon ist wie aus Watte und Orange.

...zur Frage

Mehlschwalbe baut Nest auf Balkon

Hallo, ich habe auf meinem Balkon entdeckt, dass sich ein paar Schwalben ein Nest bauen. Was meint ihr? Sollte ich das sofort wegmachen oder kann ich Herz zeigen und die Vögel wenigstens legen und brüten lassen? Würden die Schwalben großen Schaden für mich anrichten?

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Welches Tier frisst Vogelbabies?

Ich wohne im Hochparterre und eine Amsel hat in den Rosensträuchern vor meinem Balkon ein Nest gebaut. Heute Morgen waren noch alle da, im Laufe des Vormittages hat dann irgendein Tier die Vogelbabies gefressen. Es war Blut am am Boden am Balkon und Reste der Kleinen. :-( Marder können es ja nicht gewesen sein, die sind doch nachtaktiv, oder?

...zur Frage

Auf unserem Balkon baut gerade ein Zaunkönig sein Nest. Sollen wir ihn lassen oder kann es schlecht für die Brut sein, wenn wir ständig auf dem Balkon sind?

Uns stört das Nest auf keinen Fall. Aber da nun die wärmere Jahreszeit vor der Tür steht und wir oft auf dem Balkon sein werden, wäre es natürlich schlimm, wenn die Eltern wegen uns ihre Jungen im Stich lassen würden. Daher fragen wir uns, ob wir das Nest entfernen sollten, bevor die Eier gelegt sind oder ob es zwecklos ist und der Zaunkönig dann wieder von vorne beginnt mit dem Nestbau.

Das Nest ist übrigens in der Ecke unter einem Vordach.

...zur Frage

ein paar Fragen zu Hornissen

seid ein paar Tagen, wenn ich in der früh auf den Balkon gehe um zu Frühstücken, ist immer eine(nur eine) Hornisse in der nähe, ich kann nicht sagen ob es die selbe ist. jetzt würde mich interessieren ob es sein kann das einzelne Hornissen einen "lieblingsplatz" zum sammeln von Futter o.ä. haben können oder ist es sicher das am Haus ein Nest ist? Wie warscheinlich ist es das mich das tier angreift wenn ich mich auf den Balkon zum schlafen lege? Ausserdem ist die schätzungsweise 6cm Groß, wollte auch grad ein foto machen aber grad is sie nicht da, ist das normale größe?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?