Welches Sprachniveau spricht der durchschnittliche Deutsche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nach dem Abitur kann man Englisch ungefähr B2/C1 sprechen, wenn man gut ist, je nachdem welche Sprachen man, wann dazugewählt oder abgewählt hat. 

Der durchschnittliche Deutsche spricht, so denke ich, auch C, das ist schließlich Muttersprachniveau. Klar gibt es viele Deutsche, die deutlich darunter sind, aber viele sind auch darüber. 

  • Grund- Leistungskurs?
  • Das kann man nicht so per se sagen.
  • Es gibt Leute, die abiturlos durch die Gegend laufen, Deutsche sind und ein hervorragendes Englisch sprechen.

Ein gebürtiger Deutscher sollte mit Deutsch keine Probleme haben. 

Juristen - oder Beamtendeutsch ist wieder was anderes. Dazu muss man studiert haben. 

Kann man nicht pauschal sagen. B2 vielleicht.

Nestroij 28.06.2017, 21:05

Alles klar danke :)

0
2001Jasmin 28.06.2017, 23:44

Kein Problem 😊

0

Was meinst du mit dem durchschnittlichen Deutschen? Wenn ich manche Äußerungen im Fernsehen sehe, dann denke ich: A1 höchstens.

Aber es gibt dann natürlich auch andere Deutsche, die in der Lage sind, über Thomas Mann, Grass,Goethe, Martin Buber, Adorno  zu diskutieren.

Willst du die jetzt auf einen Durchschnitt runterbrechen? Das geht nicht.

Aber bei RTL2 Sendungen kommst du mit A1 oder A2 bestens hin.

Nestroij 29.06.2017, 14:40

Ich rede auch nicht von RTL etc. Mir ist sehr bewusst das RTL unterstes Niveau ist. Ich meine halt, wo schätzt ihr den durchschnitt ein. Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt bei der Fragestellung. Ich gehe von den normalen Typen aus. Die Ihr Abitur beenden die "normal" im kopf sind und mit denen man sich ganz in ruhe unterhalten kann. Weder von Krassen-Partygängern noch von Kan ack en die sich schwer tun 2 Sätze zu bilden. Es gab doch immer in einer Klasse Personen die 1er Schüler waren jdn es gab Personen die kaum zum unterrichtet erschienen sind. Ich meine aber die Mitte ^^ ich hoffe ich konnte mich klar ausdrücken :P ps.: mir ist klar dass man das nicht Pauschalisieren kann. Ich frage nur aus Neugier wie dieses Forum die Leute einschätzt

0

Wenn ich mir diesen Forum als Querschnitt so anschaue, bezweifle ich , dass der Durchschnitt über B1/ B2 hinauskommt.

Und C2 ist wirklich schon sehr sehr hohes Niveau.

Nestroij 28.06.2017, 21:05

Also B2 in dem Fall ?

0

Kein durchschnittlicher Muttersprachler weiß, was c2 oder C2 ist.

Nestroij 28.06.2017, 21:02

Wut? Ich verstehe deineAntwort auf die Frage nicht.

0

Ich habe den Eindruck das Niveau sinkt. B2 schätze ich mal, und das modische Kurzdeutsch ist Teil davon.

Nestroij 28.06.2017, 21:05

Alles klar danke :) Ich habe mal gehört das wenn viele vom Ausland kommen (#noracist) beeinflusst das über Generationen die Sprache des jeweiligen Landes. Liegt wohl daran :P

0

Was möchtest Du wissen?