Welches Sprachniveau der 2. Fremdsprache habe ich nach dem Abitur?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Sprachkenntnisse eines Schülers ergeben sich durch die Dauer des Spracherwerbs und die Noten. Diese Angaben reichen für den Arbeitgeber oder die Hochschule aus.

Weitere Unterscheidungen sind für einen Schüler nicht notwendig, da sie nicht objektiv sind - wie man hier sieht. Und ein Fremder aus dem Internet kann schon gar nicht sagen, ob du die Sprache auf A2- oder B1-Niveau kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Französisch als ABITURfach hast und 3 Jahre in der gymnasialen Oberstufe gelernt hast, müsstest Du eigentlich B2  erreicht haben. A2 nach 3 Jahren Oberstufe wäre SEHR dürftig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenijeni
08.02.2016, 16:41

Aber ich habe Französisch auf dem beruflichem Gymnasium in der 11. Klasse erst angefangen. B2 werde ich in Englisch haben, da ich kein Leistungskurs in diesem Fach habe.

0

Was möchtest Du wissen?