Welches Reiseziel lohnt sich am meisten: Italien, Griechenland, mallorca oder Kroatien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich war mal (damals noch mit meinen Eltern - ich damals 17 oder 18) auf Rhodos, Girechenland! Wunderschön, herrliches Wasser und von Überrannt kann man da wirklich nicht reden. Schöne Landschaft und wer griechisches Essen mag (also Feta, Oliven und viel Mediterranes), für den lohnt es sich definitiv!! Der Koloss von Rhodos war in früheren Zeiten eines der Weltwunder und auch der ist einen Besuch wert.

Die Temperaturen waren auch gut bei 30 - 40° im Schatten, also auch was für Hitzeliebhaber. Hoffe ich konnte helfen!

LG

vielen, vieln dank für deine antwort! ich habe mir gerade bilder von der insel angeschaut, und die ist ja wirklich traumhaft schön!!!- lg, emy:)

0

Hallo xemyx, mit deiner Tochter im Alter von 14 Jahren bist du ja leider immer abhängig von den Sommerferien, ansonsten würde ich euch sofort Mallorca empfehlen. Nur in der Hochsaison (Juli, August) platzt die Insel wirklich aus allen Nähten, aber ich glaub dass wirst du auch in Griechenland oder Italien haben. Das sind halt leider die wärmsten und beliebtesten Monate. Die Strände mit türkisblauem Wasser findest du am ehesten in Griechenland oder Kroatien, aber auch Mallorca und Italien haben einige. Ich kann dir ein paar für Mallorca empfehlen: Playa de Moro, Playa de Comtessa, Cala Figuera, Playa de Moro....Mein Geheimtipp für euch Menora: noch schönere Strände als Mallorca und bei weitem nicht so viel los und eine Menge an sehr sehr guten Restaurants. Am besten in Ciutadella unterkommen, einen Mietwagen nehmen und jeden Tag zu einem anderen Strand auf der Insel fahren und so die Insel entdecken. Lieben Gruß, Sarah

Also, erst mal vielen, vielen, vielen Dank für deine super hilfreiche Antwort! Danke, danke, danke, ich freu mich gerade sooo!:) und auf Menorca bin ich ja noch gar nicht gekommen, mega schön da! Aber ich habe von Freunden gehört das da alles ziemlich teuer ist, also im vergleich zu Mallorca..stimmt das?:)

Ganz, ganz liebe Grüße xemyx

0

Ich würde nach Griechenland fliegen. Ich fahre jedes Jahr nach Griechenland (bin Griechin:) ) und kann sagen, dass die "Finanzkrise" keine Auswirkung hat. Es gibt viele schöne Inseln mit türkisblauen Wasser.

Danke:) was würdest du denn sagen was da so die schönste Ecke ist?:)

0

Hallo,

ich habe letztes Jhar tolle Erfahrungen mit Kroatien gesammelt. Das Meer ist praktisch genauso schön wie in Griechenland und Italien. Nur ist dort alles insgesamt noch etwas günstiger. Die Leute sind nett, das essen lecker und die Inseln traumhaft schön!

Okay,Dankeschön:-)

0

Schau dir mal bei wiki folgende Orte/Gegenden in Italien an

  • Cinque Terre
  • Elba
  • Amalfi

Amalfi könnte euch jedoch evtl. zu weit südlich sein.
Wie Cinque Terre auch gehört es zum UNESCO Kulturerbe.

Danke:) schöne Inseln, ist das Wasser auch so richtig schön türkisblsu?:)

0
@xemyx

Also richtig schön türkis bringe ich eher in Zusammenhang mit der Südsee ;-)
Generell erscheint das Mittelmeer eher tiefblau. Hängt, so weit ich mich erinnere, mit der Menge des Phytoplanktons zusammen - je mehr, desto türkisfarbener. Aber nagele mich nicht drauf fest, müsstest du mal nachlesen.

3

Achso:) vielen Dank;) ich werde mich noch einmal informieren ;-) und was meinst du mit zu weit südlich?:-)

0
@xemyx

Na ja, du hattest geschrieben
ein paar tage in rom oder venedig verbringen und dann an die küste.

Schau mal auf die Italienkarte (z.B. bei google maps), wo die Orte liegen. Amalfi ist noch südlich von Neapel, daher hatte ich vermutet, dass euch das zu weit südlich liegen könnte. Aber nennen wollte ich es halt, weil's schön dort ist, weil man auf den Vesuv klettern und auch Pompeji besuchen könnte.

2

Achso,okay,nein das ist kein Problem mit der Entfernung;-) und das mit dem Vesuv hört sich ja richtig gut an!!:-))

0

Levanto is nice 👌

0

Ein Aufenthalt in Griechenland ist wegen der hohen Arbeitslosigkeit (≈25 % bei Jugendlichen) mittlerweile billiger als in der Türkei.

Geld sparen ist nicht alles. Wenn ich in den Urlaub fahre, dann möchte ich auch das Gefühl haben, dort willkommen zu sein - sonst fahre ich da nicht hin!

0

Ich würde auch die Ecke Neapel / Vesuv / Amalfi empfehlen......., insbesondere vielleicht die Insel Ischia......:

Sehr italienisch, super für Wellness-Urlaub geeignet wegen Thermalquellen ect. , Capri um die Ecke ( tierisch voll in der Saison, trotzdem sehenswert...), Vesuv in Sichtweite, Pompeji und Herculaneum auch nicht weit ( unbedingt anschauen...! ).

Danke:))

0

Italllliennnnn aber nicht Adria sondern Riviera!!!

Dankeschön:) wunderschöne insel-

0

Was möchtest Du wissen?