Welches Hundefutter(Trockenfutter) ist an besten für mein Border-Collie?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst ihm so gut wie alles an Trockenfutter füttern, was auch immer ihm schmeckt - einfach ausprobieren wie er es mag und verträgt! Ich habe auch ein Border Collie und füttere mal Futter von Aldi, mal von Penny... usw. Wir Menschen essen ja auch nicht jeden Tag das gleiche Essen, oder ;o) !??? Dazu gibt es alle 1 oder 2 Wochen mal 'ne Dose Nassfutter, aber auf 3 Tage verteilt... und gelegentlich mal Leckerli und "mal" was, was vom Tisch über bleibt um andere Nähstoffe, Vitamine zu erhalten (außer Soßen, bzw. extrem fettiges und extrem gewürztes bitte nicht)

Mein Hund hat tolles Fell, gute Zähne und ist top gesund - was will man mehr :o) !???

Und mal zu ein paar "extrem schlauen" anderen Schreibern hier......................... warum man nicht teures Futter füttern sollte und man sich die Gedanken über Kosten auch vor der Anschaffung hätten machen sollen - ALSO ICH esse auch kein Kavier, Hummer und spüle es mir anschließend mit Champanger herunter.. bei mir gibt es auch größtenteils Lebensmittel von Aldi, Lidl, Penny & Co. und wir.. ich und mein Hund, wir leben noch ;o)

Bei Aldi & Co. kostet das Kilo Trockenfutter etwa 1,00 € - also 3 kg = 2,99 €

Das ist ja mal die grottenschlechteste Antwort die man geben kann ! Billigfrass ohne Ende und dann nocht artfremder Trockenscheiss! das Du die HA bekommen hast ist wohl klar,was der Fragesteller für ein mensch ist ! Billig,billig,billig!! Egal ob artgerecht und gesund oder nicht -haubtsache BILLIG ! da haben sich die richtigen 2 gefunden: Fragesteller und HA !!  ARMER HUND !!!

0

Ich kann nur ACANA-Produkte empfehlen!

Meine Hunde haben davon nicht nur unglaublich glänzendes und gesundes Fell bekommen sondern auch eine tolle Statur !

Alle drei haben es von Anfang an gegessen und können garnicht mehr ohne :-P

Klar, hört sich erstmal teuer an.. aber dazu bekommt man einen Messbecher und es sind wirklich nur kleine aber ausreichende Portionen am Tag daher hält ein Sack auch eine ganze Weile!

Oder vielleicht einfach BARF'en? 

ich geb ab und zu mal etwas Barf mit ins Trockenfutter und das fressen alle drei wie verrückt!

Einfach mal Proben anfordern und sehen ob er es annimmt ! :-)

http://www.acana-online.de/

Hi, ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Wauzis viel mehr fressen, wenn man sie mit dem billigeren Hundefutter verköstigt. Unser Hund bekam fast 16 Jahre Eukanuba - sie war immer gesund und lebhaft, hatte glänzendes Fell und weisse Zähne. War ein Bordermix...Vielleicht sparst am falschen Ende, wenn du dich für die billigere Variante entscheidest? Aber wenn schon billig, dann nimm das vom Aldi, das hat unser Hund dann bei weitem bevorzugt...allerdings hat sie viel mehr gefressen und war nicht mehr ganz so bewegungsfreudig...Bevor hier aber irgendjemand mich für das geschriebene verdammt: das war bei unserem Hund so...und dann darf ich das ja auch schreiben, oder?

Wenn hier schon Werbung für Eukanuba gemacht wird, dann schau doch mal bei youtube nach. Diese Bilder werden dir sicher nicht gegallen.

0

es ist wirklich sehr sehr traurig zu lesen was ihr alles euren ¨Freunden¨ antut. I(ch dachte ihr liebt eure Vierbeiner und wollt sie nicht vergiften!!! Schade das euch die Werbe und Futtermittelindustrie so in der Hand hat.

Hallo, warum willst Du Deinen Hund mit Billigkeksen füttern. Kaufe lieber ein gutes Nassfutter (achte auf die Fleischmenge, sollte mindenstens aus 2/3 bestehen), oder barfe. Dein Tier wird es Dir sicherlich danken! Siehe auch Infos zum Trockenfutter auf der Seite von: www.alle-futterwahrheiten.de.

Was hältst du davon, wenn ich dir einen Wg zeige, wie dein Hund seine Nahrung selber verdienen kann?

0

Was möchtest Du wissen?