Welches Gewicht ist für ein 14 jähriges, 1,73 m großes Mädchen normal?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso machst Du Dir Sorgen um Dein Gewicht?und dann noch in einem Forum in dem es nur um Beantworten geht.Ich habe zwei Töchter unf beide sind sehr unterschiedlich.Die ältere wird jetzt 26 jahre und die jüngere 23.Mit 14 hatten die beiden ganz andere Fragen und wenn jemand gekommen wäre und hätte gesagt du bist zu dünn oder zu dick,hätten sie gesagt....Dann schau doch in die andere Richtung.Wnn Du schreibst Du hättest 50 kilo auf der Waage dann freu Dich daß Du gesund bist.Nimm Deine Größe und ziehe 120 cm ab,dann hast Du Dein Gewicht,selbst wenn Du 10 kilo darüber liegst ist das kein Beinbruch.Du bist im Wachstum und Dein Körper verändert sich bis zum siebzehnten Lebenjahr und was ganz wichtig ist,Du solltest mehr an Deinem Selbstbewustsein Arbeiten.Wem muß Dein Körper gefallen,Dir oder der Gesellschaft,fühlst Du Dich wohl in Deiner Haut?dann laß es wie es ist,nur noch weniger solltest Du nicht auf die Waage bringen.Der Schritt zur Bulemie ist schnell getan und wenn Du später mal etwas lernen möchtest ist es schöner mit einer Frau zu sprechen die weiß was sie will und nicht vor einem steht in deren Augen man die Unsicherheit lesen kann.Stehst Du in einem Raum mit übergewichtigen wirst Du hören.....Man bist Du D Ü N N,und bei den Essgestörten bist Du F E T T Es gibt ein Kinderbuch das heißt..... ICH BIN ICH kauf Dir das mal und überlege dann wer und was wichtig ist.

ich denke, du solltest deinen freunden vertrauen. wenn du dir unsicher bist, frage deinen arzt beim nächsten besuch. ich habe mal berechnet, bei 65 kg hättest du immer noch gutes normalgewicht. und auch bei 70 kg bist du noch im normalgewichtigen bereich.

und bei 50 kg? ^^ bin ich dann untergewichtig?

0
@flirtheaven

hut also bei mir steht noch normal gewicht :) allerdings ist man erst ab 90. Perzentile übergewichtig und ich habe 16.. ab zehn ist man untergewichtig

0
@Sunny4zen

also ich habe mit 14 jahren und 6 monaten und 173 cm und 50 kg gerechnet. und dann kam untergewicht heraus. allerdings kannte ich ja auch dein exaktes alter nicht. allerdings kommt auch bei 14,00 jahren untergewicht heraus und bei fast 15 auch.

0
@Sunny4zen

hä? Womit hast du denn bitte gerechnet? 173 und 50 kg ist unter P10, also Untergewicht!! Du musst auf den Punkt gucken...

0
@flirtheaven

wow woher weist du das? ich bin genau 14 jahre und 6 monate ^^ ich dachte mir grad hä woher weist du des jetzt ^^ @Katzenkind88: ja ich schau mal

0
@Katzenkind88

ja vielen dank aber ich hab des jezt schon 4 mal gerechnet und lag eigentlich bei allen im noch normalgewicht.. aber fast untergewichtig

0
@Sunny4zen

Wieso kommt denn bei dir immer nur fast oder normal und bei uns unter?! Naja egal. Auf jeden Fall wiegst du nicht genug;) Und wenn dich schon Freunde drauf ansprechen, kannst du auch davon ausgehn das es so ist:)

0
@Katzenkind88

Bei Kindern, die relativ früh schnell wachsen, kann Untergewicht durchaus normal sein. War bei mir und ist bei meinem Sohn momentan auch so. Dafür hatte ich nach BMI Tabelle ab 20 bis heute Übergewicht, welches allerdings sportbedingt ist. Daher kann ich mit diesen Tabellen persönlich absolut nichts anfangen. Ich verlasse mich da eher auf mein Auge.

0
@Sunny4zen

dein bmi ist 16 und du liegst damit unterhalb der 10%-percentile, deshalb untergewicht. das zeigt dir der rechner auch im klartext an

0

Du guckst dir zuviele "Topmodels" an und hast daher eine bereits beeinflusste Selbstwahrnehmung. In denem Alter solltest du dir über so etwas noch keine Gedanken machen.

also das kannst du ja wohl mir überlassen ob ich mir über sowas gedanken mache oder nicht

0
@Sunny4zen

Du kannst dir Gedanken machen, soviel du willst. Nur wenn du öffentliche Fragen stellst, solltest du auch mit Antworten leben können, die dir nicht passen.

0
@Sunny4zen

naja, aber mit der formulierung der frage und deinen gewichtsangaben, kann man bei dir schon eine essstörung vermuten und damit ist nicht zu spaßen.

0
@volkri

ich kann absolut mit dieser antwort leben, aber sehr hilfreich war sie mir nicht! und darum geht es ja, nicht in die antwort zu schreiben wie man die frage findet oder ob derjenige der sie stellt sie sich überhaupt stellen müsste, sondern ganz einfach die antwort.

0
@Sunny4zen

Also, wenn viele deiner Freunde dich als "sehr schlank" bezeichnen, du dich aber als "zu dick" bezeichnest, kann das schon auf eine verfremdete Selbstwahrnehmung hindeuten. Darüber hinaus kommt es auf den Kochenbau und noch weitere Dinge an, um ein ideales Gewicht zu ermitteln; da kann man nicht einfach von der Körpergröße ausgehen. Dazu befindest du dich mitten in der körperlichen Entwicklung da gehen die Uhren eh anders. Ernähre dich ausreichend und gesund, treibe Sport, damit du einen geformten Körper bekommst und nicht nur einen "dünnen". Eigentlich kann dir nur ein Arzt, der dich genau in Augenschein nimmt, eine fundierte Antwort geben und niemand aus dem Netz, der dich noch nicht einmal sehen kann.

0

Zwischen 55-70 kg ist Normalgewicht. Und wenn du dich gut fühlst und nun wirklich nicht so dürr bist das man jeden Knochen sieht ist das ok. Alles was nicht gesundheitsschädlich ist ist normal:)

Such bei Google nach "Kinder BMI rechner". Da findest du Websites die dir deinen Body Mass Index errechnen. :)

Was möchtest Du wissen?