Welches Futter bekommen eure jungen Pferde?

5 Antworten

Wir füttern Morgends und Abends Mash mit Pellets. Je eine Scheffel voll. Und nach denn reiten bekommt sie Mineralfutter (150 ml, gemessen im Messbecher) und eine Scheffel Hafer, minus wenn sie nicht viel gearbeitet hat) 

Und zwischendurch mal ein leckerlies und Karotten. Aber sie ist 7 und sehr dünn. Frag am besten einen Tierarzt.

Ein junges Pferd in der Grundausbildung braucht nur Heu und ein hochwertiges Mineralfutter. Erst bei mehr als einer Stunde harter Arbeit brauchen die meisten Pferde Kraftfutter, und das sollte dann ungequetschter Hafer sein oder ein getreide- und melassefreies Futter.

Finger weg von Müsli. Das ist aromatisierter gut beworbener Schrott. 

Ein Pferd sollte neben Rauhfutter ein gutes Mineralfutter bekommen. Ich nehme IPEA.

Und für die Kraft ist Hafer immernoch am Besten. Wieviel du gibst hängt von der Arbeit ab, die das Pferd leistet. Ich würde sagen ein Großpferd kriegt etwa ein halbes Kilo pro 30min Arbeit. Manche brauchen aber mehr bzw weniger.

Würd ich auch nicht füttern. Bzw. das fertig Zeugs von Krämer und Co. holen wie es leider ein paar Kandidaten aus dem Stall machen. Wollte einfach nur mal wissen was ihr euren jungen so füttert. Von IPEA hab ich auch schon gutes Gehört, danke :) wär ich jetzt von selber gar nicht mehr drauf gekommen.

0

Was möchtest Du wissen?