Welches Format haben Musik-CDs (vielleicht MP3) die man am Markt kauft; ist es möglich eine Computer Datei auf eine solche Datei umzuwandeln?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Format von Musik-CDs ist ein eigenes Format mit Tracks (bzw. .cda-Dateien). MP3, WAV und WMA, etc. können herkömmliche Spieler nicht lesen, nur Computer! Wichtig ist, dass du nicht die Dateien mit dem Format auf CD brennst und eine Daten-Disk machst, sondern dass die Dateien im CD-Format abgelegt werden.

Dafür gibt es spezielle Brennprogramme, ich benutze Magix Audio & Cleaning Lab Deluxe (kostet viel), es gibt aber auch viele kostenlose Programme wie Free Studio.

Wenn du Windows nutzt, probiere das auch mal mit dem Windows Media Player aus, der kann das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mguenther5
18.05.2016, 22:30

Wobei die .cda-Dateien nur von Windows erzeugt und als Verlinkung angezeigt werden. Auf der CD selbst sind diese Dateien nämlich nicht drauf.

0

das geht nicht so einfach. dazu musst du die audio-cd rippen. du erhältst dann unkomprimierte wave-dateien auf deinem rechner. diese kannst du dann mit üblichen brennprogrammen als audio-cd brennen. achtung_ eine mp3-cd ist KEINE audio-cd, sondern eine daten-cd. eine audio-cd hat ein ganz bestimmtes format, welches beim brennen einhgehalten werden muss. nur dann läuft die cd in jedem audio-cd-abspielgerät.

allerdings ist es schon länger so, dass herkömmliche audio-cd-abspielgeräte auch mp3-cds abspielen können. lediglich ältere geräte dürften dazu nicht in der lage sein.

fast vergessen: noch einen link zu einem ripper, bzw. zu einer seite, die auch erklärungen bietet:

http://www.mpx.net/info/eac.html

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jegliche Art von Dateien auf eine CD brennen. Das einzige was du beachten musst, ist das die CD auch schreibbar ist. (Read/write)
Auch dein PC sollte, was ziemlich sicher auch der fall ist, ein Laufwerk besitzen welches brennen kann.

Für dein Musik-Format würde ich dir mp3 empfehlen - sollten deine genannten Geräte abspielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschoo
18.03.2016, 13:36

... eben nicht, Frage lesen!!! Net einfach pabbeln

0

Wenn die CD jeder CD Player abspielen können muss, dann musst du die Tracks als Wave auf die CD brennen.

Dazu musst du die Videos von Youtube laden, den Ton extrahieren, und dann die mp3 auf wav umwandeln und brennen. 

Es ist allerdings schon ne weile her dass ich wusste welche Programme es gibt. Damals gab es da Feurio und Nero Burning Rom. Nero gibt es immernoch, ist aber nicht kostenlos :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mguenther5
18.05.2016, 22:32

Wenn der Player nur gewöhnliche Audio-CDs abspielt, wird er mit Waves nicht klarkommen. Denn wav ist noch mal was anderes als das Audio-CD-Format.

0

Dafür musst Du nichts konvertieren.Öffne den Windows Media Player - klicke auf Brennen - füge Deine Dateien rechts in die Brennliste ein und Brennen.

Es wird eine Standard Audio CD gebrannt,die jeder Player lesen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalérweise musst du auf WMA konvertieren.

Davor musst du aber das Musikvideo in eine Musik Datei umwandeln und dann auf WMA. Bei manchen alten CD Spielern funktioniert auch Wav, aber nicht bei allen. Mit WMA bist du aufjedenfall auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschoo
18.03.2016, 13:35

... eben nicht, mit WAV ist man auf der sicheren Seite

0
Kommentar von DeepNquieT
20.03.2016, 13:48

also ich habe auch mal paar CDs gebrannt auf wav. bei meinem alten CD Recorder hat es nicht funktioniert. Wma aber dann schon.

0

Du brauchst ein Brennprogramm, z.B. Nero oder CDBurnerXP der dir die Lieder im MP3 Format zum CD Format konvertiert.

Inzwischen kann das sogar der Windows Media Player.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?