In Raucherwohnungen ist es meistens üblich,vor dem ersten Anstrich einen Isoliergrund aufzutragen.Dieser verhindert das evtl. durchschlagen von gelben Flecken (Nikotin).Ist dieser trocken,kannst Du die Wände in der Farbe Deiner Wahl problemlos überstreichen.Auch über Deine gestrichene Dispersionsfarbe kannst Du problemlos mit einer Nikotinsperre drüber gehen.

...zur Antwort

Es ist nunmal so angedacht,daß die Bestecke einzeln einsortiert werden müssen.Dafür sind ja auch die vorgesehenen Fächer bzw. Ablagen.Und nur so einsortiert werden sie auch richtig sauber.Du machst das also völlig korrekt.Alles auf einmal und schnell einsortieren würde nichts bringen.Beim nächsten Spülgang würdest Du die Bestecke wieder einräumen,weil sie nicht anständig sauber geworden sind.

...zur Antwort

Überprüfe Dich mal selber:

Der Übergang vom Genusstrinken zum Alkoholiker ist fließend. Es geht dann über verschiedene fast unbemerkte Phasen:

Die voralkoholische Phase: Hier trinke ich schon nicht mehr aus Genuss an einem Glas Wein o.ä. sondern aus psychischen Gründen. Stressabbau, um lustiger zu werden, aus Unsicherheit, weil ich durch Alkohol lockerer werde, vermeintlich stärker bin, besser und freier reden kann.

Die Prodromalphase: Hier merke ich schon das ich den Alkohol brauche. Ich denke häufig an Alkohol, freue mich schon auf den nächsten „Umtrunk“ mit Freunden. Bekomme aber teilweise auch schon Ärger mit meinem Umfeld (Freunde, Familie, Arbeitgeber)

Die kritische Phase: Ab hier beginnt schon der Kontrollverlust. Hier liegt es schon nicht mehr am Willen nichts mehr zu trinken. Es geht manches mal nur Tage ohne Alkohol und dann nur unter eigenem oder fremden Zwang.

Die chronische Phase Hier geht es dann richtig bergab. Alkohol bestimmt mein Leben. Es dreht sich nur noch darum an den nächsten Schub zu kommen z.B. bei einem Pegeltrinker den Pegel zu halten. Ichbin fast nicht mehr nüchtern, trinke schon morgens, weil ich nachts - wenn ich überhaupt schlafe konnte - unter den Pegel rutschte.

Natürlich kann jeder aufhören zu trinken. Aber ab einem gewissen Punkt – der nicht vom Trinkenden erkannt wird – schafft er es nicht mehr und ab hier ist es für mich eine Krankheit. Der Kreislauf hat begonnen.

Trinke ich nicht habe ich Entzugserscheinungen und dann trinke ich weil die Entzugserscheinungen gelindert werden – und das immer wieder. Der Alkohol dient in diesem Moment übertrieben gesagt als Medikament. Ich hab keinen Einfluss mehr darauf. Der Kopf beherrscht den Körper. Körperlich trocken zu werden ist eine relativ einfache Geschichte in einem Krankenhaus mit Hilfe von Medikamenten z.B. Distraneurin, aber dann fängt das wichtigste und langwierigste erst an. Der psychische Entzug.

...zur Antwort

WhatsApp öffnen - auf Status gehen - Optionen - Status Datenschutz - Meine Kontakte außer....

...zur Antwort

Einen formlosen Antrag bei Deiner Krankenkasse einreichen,der in etwa so aussieht:

Antrag auf Erstattung von Fahrtkosten im Zusammenhang mit einer stationären Behandlung.

Hiermit beantrage ich die Erstattung der Fahrtkosten von (Wohnort) zum (Krankenhaus) (... km) für den Tag des (Tag und Monat).2020 zur stationären Aufnahme mit dem eigenen PKW.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

...zur Antwort

Das könnte daran liegen,daß nicht alle Teilnehmer die neuste Version von WhatsApp installiert haben.Das ist die Vorraussetzung dafür,um Gruppen Video und Sprachanrufe tätigen zu können.Das Update für WhatsApp ist gerade raus und hat die Version 2.20.157

...zur Antwort

Wenn Deine vorgenommenen Einstellungen zu Problemen geführt haben und Du diese nicht manuell korrigieren möchtest oder kannst, dann kannst Du den Router durch Klicken auf „Werkseinstellungen“ auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Dabei gehen alle Deine Einstellungen verloren.

...zur Antwort

Beim einstecken der Micro-SD Karte wird diese automatisch vom Handy erkannt.Du hast dann weiterhin 16 GB als internen Speicher im Handy und zusätzlich 64 GB als externen Speicher.Beim installieren von Apps werden diese hauptsächlich in den internen Speicher des Handys installiert.Diese könnte man dann (falls es möglich ist) auf die externe Micro-SD verschieben.

...zur Antwort

Das Installationsmedium für Windows 10 kannst Du Dir aus dem Netz downloaden und auch problemlos installieren.Zur Aktivierung benötigst Du aber den Lizenzschlüssel für die jeweilige Version.

...zur Antwort

Zuerst einmal alles abdecken was dabei verunreinigt werden könnte.Fußboden,Fensterbänke usw.Dann werden erst die Ecken und alle Stellen wo Du nicht mit dem Roller hinkommst vorgestrichen bzw. beschnitten.Dann kommt die große Rolle zum Einsatz,mit der Du dann die Fläche zurollst.Den Roller ein paar mal in die Farbe tauchen und auf dem Rollsieb abstreifen,so daß keine Farbe mehr herunterläuft.Dann den Roller in der Mitte der Wand ansetzen und gleichmäßig nach oben und unten rollern. Nicht unbedingt mit der Farbe geizen,weil es ja auch decken sollte.Um einen zweiten Anstrich wirst Du aber sicherlich nicht drumherum kommen,schon allein deshalb,weil es dann optischer viel besser aussieht.

...zur Antwort

Was sagt den der Geräte-Manager in der Systemsteuerung unter Audio ? Ist dort vielleicht ein kleines gelbes Warndreieck zu sehen....wenn ja,dann den Treiber aktualisieren.

...zur Antwort