Welches 2takt Öl soll ich für meine Yamaha dt 125 von 2005 kaufen , Mineral,teilsynthetisch, vollsynthetisch und könnt ihr eine Marke empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab 2 Takt Mopeds schon viele Tausend Km mit 2 Takt Öl von ner Kettensäge gefahren das ist nämlich auch recht gutes Öl da die Belastungen gegenüber nem kleinen 20ccm 2 Takter in ner 125er recht gering ist...

Sonst halt das Vollsysntetisch ist natürlich das beste nen Teilsyntetisch oder Mineralöl von den großen Herstellern ist aber auch nie falsch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich an die in der Betriebsanleitung aufgeführten Öle halten oder ggf. mal beim freundlichem Yamaha-Händler nach einer Empfehlung fragen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerrn
06.11.2016, 11:39

Danke :)

0

Ich musste in Rumänien ein Paar Tage mit mineralischen fahren, die Kerze sah danach echt fies aus...Ab jz immer Vollsyntetisch, Marke ist eigentlich fast Latte, wenn es die Normen sprich JASO usw erfüllt passt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollsynthetisch. Das hinterlässt am wenigsten Ablagerungen. 

Ich verwende das Vollsynth von Louis. das teuerste von Castrol ist auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerrn
06.11.2016, 11:39

Ok danke :D

0

Würde Teilsynthetisch nehmen,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?