Welcher Staubsauger hat genug Saugkraft?

7 Antworten

Die Dysons brauchen zwar keinen Beutel, schneiden aber in Testberichten nicht gut ab. Meinen Vorwerk hab ich an die Straße gestellt, den fand ich viel zu schwer und unhandlich. Nur nervig. Hab einen von AEG, ist okay, aber der Miele von meiner Mutter toppt den locker und hat auch nicht viel mehr gekostet. Manchen Miele-Staubsauger gibt es schon für unter hundertfünfzig Euro. Da lohnt sich das Schnäppchen suchen wirklich.

Miele!!! Mein alter MieleStaubsauger ist 18 Jahre alt und läuft immer noch. Inzwischen spare ich mir das Rauf- und Runterschleppen des Saugers und habe ihn in der oberen Etage. Für den unteren Wohnbereich habe ich mir vor 2 Jahren einen neuen Miele gekauft. Erkundige Dich mindestens bei 3 Händlern nach dem Preis des gleichen Modells. Wenn Du geschickt bist, kannst Du den Preis auch noch herunterhandeln. Die meisten Händler gehen darauf ein und machen einen niedrigeren Preis. Mein Miele-Staubsauger kostete vor 2 Jahren nur 199 Euro nach ursprünglichen 219 Euro, nachdem ich freundlich nach einem Rabatt gefragt hatte.

Kauf Dir bloß keinen ohne Beutel! Machen einen "Mörder-Dreck" und die Saugleistung wird schnell weniger. Habe mal einen gehabt und gleich wieder weiterverkauft! Bin wieder bei Vorwerk gelandet!

Habe ich schon, der ist echt MIST.

0

Selbstbefriedigung mit Gegenständen?

Hab letztens einen Artikel über Fälle gelesen, bei denen die Leute sich  mit den seltsamsten Dingen selbst befriedigt haben. Igel, Staubsauger, Stuhlbein, Weinflasche.. Klar, dass das ein oder andere Fall schwerwiegenden, sogar tödliche Folgen hatte. 

Meine Frage wäre: ist SB auch mit Gegenständen wie Stiften, etc gefährlich oder schädlich?

...zur Frage

Guter Staubsauger ohne Beutel

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Staubsauger. Er sollte wenn möglich beutellos sein und nicht zu groß/schwer, und natürlich wenn möglich nicht zu teuer dh. bis 150 Euro. Könnt ihr mir ein gutes Gerät empfehlen?

...zur Frage

Leute verwirren?

Ich arbeite an einer Tankstelle und ich bin der Meinung, dass wenn man jeden Tag so viele Menschen sieht, man etwas daraus machen sollte. Ich habe mir überlegt Leute auf lustige Art zu verwirren. Zum Beispiel am Ende des Gesprächs etwas seltsames sagen wie "Denk an den Staubsauger" und wenn die das dann merken tut man so als hätte man nichts gesagt. Ich stelle mir das sehr lustig vor. Habt ihr noch weitere verwirrende Fragen oder Aussagen oder Anregungen?

Freue mich über jede Antwort und wünsche euch noch ein wunderschönes und lustiges Wochenende

...zur Frage

Kabel am Staubsauger rollt nicht mehr ein: Was tun?

Ich habe gerade in meiner Wohnung gesaugt, kann jetzt jedoch nicht mehr das Kabel zurückrollen lassen. Das Staubsauger ist jetzt ca. 9 Jahre alt. Was soll ich jetzt tun? Selber reparieren oder einen neuen kaufen oder irgendwo zur Reparatur abgeben?

...zur Frage

Wer kennt einen guten Staubsauger bis 100 Euro?

Wer kann mir einen zuverlässigen Staubsauger für bis zu 100 Euro empfehlen? Mein alter hat leider gestern den Geist aufgegeben...Der Sauger sollte ohne Beutel sein, falls das machbar ist bei dem Budget.

...zur Frage

Wie effektiv Staubsaugen?

Guten Tag!

Ich bin allergisch gegen Hausstaubmilben und kann mit meinem großen Staubsauger nicht staubsaugen, da dann meine Nase läuft, der Körper juckt, etc. ( da der Staubsauger sozusagen den Staub "aufwirbelt", durch die Luft welche aus dem Gerät entweicht. ) Wenn ich den Boden wische bekomme ich die Haare und den Staub nicht ordentlich weg.

Gibts da einige Tips?

Vielleicht wischen und dann mit einem Handstaubsauger den Rest wegsaugen? Weiß aber nicht ob er genug saugkraft hat? ( Ich glaube ein Handstaubsauger löst bei mir nicht so eine starke Reaktion aus - oder "wirbeln" sie auch eher auf? ) Danke im Vorraus!

Ps: Mein Staubsauger ist schon sehr alt. Hilft da vielleicht einfach einen neuen kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?